Freitag, 17. Februar 2012

[Stöckchen] ►Save the Nature!



Ich mag eigentlich keine "Gib mal bitte an xyz andere Blogger weiter"-Awards, Tags und Ähnliches. Aber die liebe Butterkatze Julia hat mir einen wirklich besonderen verliehen, dessen Idee ich klasse finde und über den ich mich sehr gefreut habe.


Warum ausgerechnet Blogger plötzlich etwas für die Umwelt tun sollen? Wir produzieren weder Feinstaub noch Abgase und sind mit unseren Seiten auch nicht für den Müll am Wegrand verantwortlich. Aber wir kosten Strom und das eine ganze Menge. Deshalb finde ich es umso toller, dass man auf so einfachem Weg etwas zurückgeben kann.


Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!

Jeder kann helfen. Manchmal ist das ganz einfach. Mit unserer Aktion "Ein Blog, ein Baum" kannst du zusammen mit I plant a tree und ITSTH (Autor von Outlook Sync Software) ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:
  • Schreibe ein kurzes Posting in deinem Blog um deine Leser zu informieren. 
  • Verwende einen der Buttons in deinem Blog (z.B. im Sidebar) um Flagge zu zeigen. 
  • Sag uns bescheid. Fertig. Wir pflanzen (und bezahlen) den Baum für dich.

Toll, oder? Gepflanzt werden auf diesem Weg maximal (und hoffentlich) 1000 Bäume und ich freue mich sehr, dass eines der Pflänzchen mit Wasser aus meinen Teichgründen gegossen wird.

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



Weitergeben möchte ich den Award an:



Kommentare:

  1. *thumbs up* :)) *Blog knuddel weil liebhab*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *join thumbing* & *reknuddel weil FREU* :D

      Löschen
  2. Da anschauen du: http://butterkatze.blogspot.com/2012/02/buecher-cocktail-seitenteich.html

    AntwortenLöschen