Donnerstag, 19. April 2012

[geQuakt] ►BookLikes



Und weil man nie zu viele Buchdatenbanken, sondern nur zu wenig Zeit zum Hegen und Pflegen haben kann, kommt hier die nächste: BookLikes.

Alexandras Bücherwahnsinn hat mich auf diese Plattform aufmerksam gemacht, die nun ganz neu auch dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung steht. Und ich gebe es ja zu, es hat nur ungefähr ein Augenzwinkern gebraucht, um mich in die seiteneigene Eule zu verlieben. Aber nach einigen Wochen dort muss ich zugeben, dass BookLikes durchaus mehr zu bieten hat,  als ein zuckersüßes Maskottchen.


  • Das Bücherregal 
  • Die Grundfunktion ist nichts Neues: Erstelle dein eigenes Bücherregal mit gelesenen Büchern, SuB, deiner Wunschliste und Highlight-Markierung. Es können beliebig viele eigene private und öffentliche Regale erstellt werden und die obligatorische Rezensions- und Bewertungsmöglichkeit fehlt natürlich auch nicht. Aber vor allem optisch macht BookLikes hier mit einer schicken Holzregal-Optik einiges her! Auch sehr praktisch: Datenbanken können problemlos innerhalb von 24 Stunden von anderen Seiten wie goodreads.com importiert werden.
  • Statistiken 
  • Auch hier bietet die Plattform das Übliche in Form von wann und wie vielen gelesenen Büchern, Bewertungsdurchschnitten etc. Außerdem gibt es jede Menge weiterer Statistiken, über die noch nicht einmal ich in vier Wochen einen genauen Überblick gewonnen habe, so zahlreich sind sie. Serien, Genre, Autoren und vieles mehr wird in verschiedensten Varianten und grafisch schön gestaltet aufgezeichnet.
  • Netzwerk 
  • BookLikes baut natürlich ebenfalls auf die Vernetzung seiner Mitglieder. Du kannst Freunde finden, mit ihnen per Nachricht kommunizieren und wirst über Meldungen auf Neuigkeiten aufmerksam gemacht. Außerdem kann man twitterlike anderen Lesewürmern folgen und bekommt so z.B. automatisch entsprechende Buchempfehlungen. Außerdem kann Booklikes offenbar auch mit Facebook und Twitter vernetzt werden.
  • Und vieles, vieles mehr... 
  • Mir hat die letzten Wochen leider die Zeit gefehlt, richtig ausgiebig auf der Seite zu stöbern. Aber selbst ich habe gemerkt, dass Booklikes noch sooo viel mehr bietet! Nicht nur eine rießige deutschsprachige(!) Buchdatenbank, die sich auch wirklich einfach durchsuchen lässt. Auch Informationen zu Buch(preis)Aktionen, Empfehlungen, Hitlisten und vieles, vieles mehr...


Lange Rede, kurzer Sinn. Man merkt der Seite an, dass sie noch in den Kinderschuhen steckt. Sprachlich wurde noch nicht alles optimal ins Deutsche übersetzt und bei vielen Büchern fehlen noch Klapptexte oder Auswahlmöglichkeiten beim Cover. Aber die können von jedem Benutzer zugefügt werden und ich denke gerade seit es auf Goodreads mit den deutschen Büchern nicht mehr ganz so viel Spaß macht, bietet BookLikes eine tolle Alternative. Und optisch ist das Ganze einfach ein Highlight!
Falls ich euch mehr als neugierig gemacht haben sollte und ihr diese Plattform ausprobieren wollt: Ich freue mich über Nachrichten, ihr findet mich unter "Kermit von Seitenteich".


Kommentare:

  1. Danke für den Tipp...! :D
    Und die Eule ist einfach zuckerzuckersüüüß <3
    lllg
    livi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Und in die Eule habe ich mich auch gleich verliebt :D
      lG

      Löschen
  2. Danke für den tollen Tipp, ich werd mich gleich mal anmelden und ein wenig stöbern, mal sehen, ob ich da öfter online gehe, oder eher nicht, aber wirklich vielen Dank, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier: sehr gerne geschehen :) Falls du dich dort anmelden willst, würde ich mich freuen, wenn du dich bei mir meldest!

      Löschen
  3. Hihi, die Eule ist ja wirklich putzig! Ich weiß noch nicht genau, ob die Seite was für mich ist, aber ich werde sie mir auf alle Fälle mal anschauen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man keine Fanatikerin ist, was Listen und virtuelle Bücherregale angeht (So wie ich :D), dann bietet sie z.B. zum Büchertreff-Regal nicht sooo viel Neues.
      Aber einen Blick ist die Seite auf alle Fälle wert, gerade wegen der unzähligen Empfehlungen und des schicken Layouts ^^

      Löschen