Donnerstag, 7. Juni 2012

[geLesefuttert] ► Mini-SuB: klar zum Entern #06



Alle Frosch bereit zum Entern!



Gebt mir eine Bücherliste zum Abhaken und ich visiere den siebten Froschhimmel an. Ich liebe das Aufstellen von Mini-SuBs! Vertane Lesezeit? Vielleicht. Aber Hegen und Pflegen meiner unzähligen Listen ist mir eine Herzensangelegenheit und mit dieser hier könnt ihr meinen geplanten Enter-Kurs verfolgen.
Habt ihr schon Bücher davon gekapert? Hat es sich gelohnt oder sollte besser die Durchhalte-Schokolade griffbereit sein? Über eure persönlichen Kreuze auf der Schatzkarte freue ich mich immer.
.


"Die letzte Delikatesse"
(M.Barbery) -> Kamelien, ihr habt mich wieder! (Insider-Alarm)
"Er steht einfach nicht auf dich!"
(G.Behrendt) -> Film war großartig, bin gespannt aufs Buch.
"Amokspiel"
(S.Fitzek) -> Hoffentlich wie üblich bester Psychothrill!
"Something About You"
(J.James) ->Etwas fürs Herz und die Lachmuskeln.
"Zeit der Krähen"
(G.R.R.Martin) -> MEHR DAVON!!!




Die letzte Delikatesse. dtv-Taschenbücher,  Band 13759 Amokspiel. Knaur Taschenbücher,  Band 63718 Something about You Das Lied von Eis und Feuer 07. Zeit der Krähen. Blanvalet Taschenbücher,  Band 26859


Kommentare:

  1. Uuuuh ein Fitzek! :)
    Viel Spaß beim Lesen! *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Typisch Fitzek: Ich nehme ihn mir als Warten-auf-die-Bahn-Lektüre mit und schwupps, habe ich das halbe Buch gelesen. Es ist aber auch zu spannend und toll geschrieben und hach, ich bin nach meinen diesjährigen Thriller-Flops ganz begeistert <3

      Löschen
    2. Wenn du es schon halb ausgelesen hast, warte ich gespannt auf deine Rezi.
      Ich liebe die Fitzek-Bücher und habe bisher jedes verschlungen. "Amokspiel" ist meiner Meinung nach sein schwächstes. Und wäre es nicht von IHM, hätte es sicherlich noch weniger Sterne von mir bekommen (ich kann es nicht ändern... Fitzeks Bücher bekommen immer ein paar Bonuspunkte).

      Löschen
    3. Rezi kommt auf alle Fälle und lange werde ich an dem Buch bestimmt nicht mehr sitzen. Mir gefällt es nämlich bisher (stark über die Hälfte gelesen) wahnsinnig gut! Ich kenne noch "Der Seelenbrecher", "Die Therapie" (Fand ich beide großartig) und "Das Kind" (m.M. sein schwächstes).
      Wow, das überrascht mich jetzt. Was hat dir denn nicht gefallen? ... Oder vllt frage ich das besser nochmal, wenn ich fertig bin :)

      Löschen
  2. Hach, Julie James... *schmelz*...

    Ansonsten kenne ich noch "Die letzte Delikatesse". War nicht so mein Fall, aber naja, vielleicht gefällt es dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Julie James! Da hat man nach der letzten Seite nur einen Gedanken: Wann kommt das nächste Buch?!
      "Die letzte Delikatesse" habe ich beendet und mir hat es alleine schon gefallen, weil mein Lieblingscharakter Renée aus "Die Eleganz des Igels" (Kennst du das? Ein wunderschönes, großartiges, umwerfendes Buch <3) einen Kurzauftritt bekommen hat :)

      Löschen