Samstag, 27. Juli 2013

[Lesenacht] ►MondscheinSeiten #4



Huch! Ist denn schon Monatsanfang? Nein, keine Sorge. Ich bin der Lesenacht im Büchertreff um eine Woche voraus und hisse heute im amphibischen Alleingang die Lesenachts-Segel. Wann sind am Horizont schon ausnahmsweise mal keine Klausuren zu erkennen (September ist noch so lange hin *hust*) und das an einem Samstag, an dem ich a) keine Termine habe und es b) ohnehin viel zu warm ist, um irgendetwas Anderes zu tun, als sich mit Eistee, Eiswürfeln sonstigen Hauptsache-Eis-im-Namen-Leckereien und einem guten Buch in den Garten zu legen? Eben. Deshalb wird heute die Augenklappe übergezogen, der Papagei auf die Schulter gesetzt und laut "Drink up me hearties, yoho!" gerufen!




Ab 20 Uhr werde ich endlich erfahren, ob und wie Ananna und Naji den Fluch brechen. Wehe das gibt kein fantastisches Ende für die beiden! Nachdem ich schon letztes Jahr hochgradig panisch darauf reagiert habe, nach "The Assassin´s Curse" nicht S.O.F.O.R.T. weiter lesen zu können, sind meine Nerven vor Vorfreude mittlerweile wirklich zum Zerreißen gespannt und höchstens ein Captain Jack Sparrow mit Schleife um den Hals (und nur mit Schleife, versteht sich) wird mich heute vom Lesen abhalten können.

Ich melde mich hier gelegentlich zurück und wünsche euch schonmal einen schönen Abend! Vielleicht verbringt von euch die Nacht ja auch jemand lesend?


Cassandra Rose Clarke: The Pirate´s Wish
After setting out to break the curse that binds them, the pirate Ananna and the assassin Naji find themselves stranded on an enchanted island with nothing but a sword and their wits. But Naji has unseen enemies, and Ananna must face the wrath of the Pirate Confederation. Together, they must travel afar, defeat their foes and break the mother of all curses. With all this going on, falling in love would be such a bad idea...


Update #1: 20.36 Uhr
Mit etwas Verspätung, dafür aber mit einem "Pfloma"-Drink (Pflaume, Prosecco und Holunder: Yammy!) im hübschen Leonardo-Glas bestens ausgerüstet, hüpfe ich jetzt in den Garten. Die Liege steht bereit, für ausreichend (Lese-)Futter ist gesorgt und die Nacht der Piraten und Auftragsmörder kann kommen. Yohoooo!

Update #2: 21.46 Uhr
Die ersten 60 Seiten sind gelesen und das Buch macht mir gerade einfach nur Spaß! Genau das Richtige, jetzt wo die Hitze langsam aber sicher in angenehme Wärme übergeht. Ananna ist noch genau so tough, wie ich sie in Erinnerung hatte und ich weiß jetzt endlich, was das Cover zu bedeuten hat. Ich liebe sie jetzt schon, um euch ein winzig kleines bisschen neugierig zu machen :) Ich hoffe nur, dass es bald wieder zur See geht!

Update #3: 23.36 Uhr
Sie segeln wieder! Hach, ist das schön :) Die Geschichte läuft definitiv nicht so, wie ich mir das in meinen Ananna-Naji-Zuckerträumen erhofft hatte, aber das macht es nur um so spannender. Frau Clarke hat eine interessante Reihenfolge für ihre "Three Impossible Tasks" gewählt und Marjani... Ohne Worte, sage ich da nur. Damit hätte ich nicht gerechnet. Davon abgesehen: Mehr Blutmagie bitte *-*
Auf den letzten 120 Seiten dürfen mich jetzt noch ein paar Joghurt-Gumms begleiten, weil Captain Jack Sparrow sich leider nicht hat blicken lassen. Vielleicht liegt ´s am fehlenden Rum.

Update #4: 1.56 Uhr
Eigentlich wollte ich etwas früher updaten, aber zwischen mir und dem Laptop lagen unüberdachte fünf Meter Fußweg. Keine gute Idee bei dem Weltuntergangsgewitter, das mich draußen überrascht hat. Also schnell unter den Balkon gehüpft und schwupps, war das Buch auch schon beendet. Yay, sage ich da nur!  Die letzte Schiffs-Szene von "The Pirate´s Wish" bei Blitz, Donner und strömendem Regen zu lesen, das hatte vielleicht Stil :o) Perfekte Umgebung(stemperatur), (fast) perfekte Lektüre: Was will Frosch mehr? Der Vorgänger hat mir ein winziges bisschen besser gefallen, aber ich hatte einen richtig tollen Leseabend und zu Weihnachten will ich auch einen Mantikor! Aber vegetarisch, bitte.


Kommentare:

  1. Du bist gemein, weißt du das? Ohne hier zu viel zu verraten machst du mich trotzdem furchtbar neugierig und ich wünsche mir, ich hätte direkt mitlesen können. Ich freue mich unglaublich auf diese Reihe! (falls ich das vorher noch nie erwähnt habe *g*)
    Hast du die (wirklich kurzen) Kurzgeschichten eigentlich auch dazu gelesen und sind die empfehlenswert?
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir keiner Schuld bewusst ;o) Wenn ich dich neugierig auf die Reihe gemacht habe, dann habe ich alles richtig gemacht. Soo toll! Du musst sie unbedingt lesen! Besser gestern als heute *g*

      Die Kurzgeschichten kenne ich nicht (Kein E-Reader und so :P), sollen aber laut Goodreads auch nicht soo toll sein. Man kann die Reihe auf alle Fälle problemlos ohne die Kurzgeschichten lesen.

      Liebe Grüße,
      Fröschlein

      Löschen
    2. Äh ja, das habe ich anscheinend vergessen ^^ mir setzt die Hitze wohl doch mehr zu, als ich dachte *hust* dabei haben wir uns grade erst darüber unterhalten!!! Mensch, ich verkriech mich jetzt wieder in mein Loch...

      Liebe Grüße von einer sichtbar verwirrten Melli

      Löschen
    3. Iwo, das passt :) Bei der Hitze darf das Gehirn auch guten Gewissens mal etwas langsamer arbeiten. Und so verbreitet, wie E-Reader gefühlt gerade sind, ist es ja auch eine Seltenheit, dass jemand keinen hat ^^

      Liebe Grüße von einem sichtbar dampfgegarten Frosch.
      Abkühlung bitte ._.

      Löschen