Montag, 2. September 2013

[geChallenget] ► AAdS:Reloaded, Act I



Eigentlich war für diesen Monat nichts Besonderes geplant im Kampf gegen die SuB-Falten. Aber dann habe ich mein Froschglück in die Hände der Glücksfee gelegt und was tut die Beste? Lacht sich ins Fäustchen und wirft mir nicht einfach nur einen Uropa zu, nein... Das wäre zwar schon dreist genug gewesen, aber bei "Der Kirschblütenmord / Die Rache des Samurai" von Laura Joh Rowland handelt es sich auch noch um einen Doppelband ! Ist das zu fassen?

Aber alleine jammern macht so wenig Spaß und deshalb gibt es für euch im September jetzt doch etwas zu tun und inspiriert durch mein "Glücks"-Buch habe ich mir Folgendes ausgedacht.

Na, zittert ihr schon?
Lies ein weiteres Werk vom Autor deines "Glücksfee"-Buchs! Falls du kein weiteres auf deinem Alt-SuB hast, dann ließ das Buch, bei dem es beim Nachnamen des Autors die größte Buchstaben-Übereinstimmung zum "Glücksfee"-Autor gibt.

Damit vergraule ich euch jetzt hoffentlich nicht gleich wieder. Oder freut es vielleicht sogar die meisten, weil ihr im Gegensatz zu mir Losglück hattet? So oder so dürft ihr mir aber gerne - falls noch nicht geschehen, danke an alle Rückmeldungen! - euren Kurs im August posten oder mailen. Zur Teilnehmerliste geht es *hier*. Und so oder so wünsche ich euch im September weiterhin viel Erfolg und Spaß am Alt-Abbau .


Kommentare:

  1. Autsch, das ist ja eine fiese Bonus-Aufgabe. Mir hat die Glücksfee für den September nämlich den Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa zugelost, von dem ich tatsächlich auch noch ein zweites Buch auf dem Alt-SuB habe. :-/

    Wenn ich die beide lese, sind das 860 Seiten! Und zumindest im einen Fall auch noch total klein beschrieben. :-( Gut, dass ich mir im August schon ein gutes "Punktepolster" angesammelt habe. :-)

    Dir, liebe Kermit, und euch anderen wünsche ich viel Erfolg bei der nächsten Abbaurunde - wie'e mir ergehen wird, werde ich berichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hatte wohl nicht nur ich Pech mit der Losfee ^^" Von Mario Vargas Llosa wollte ich auch irgendwann nochmal etwas lesen, ich bin aber bisher noch nicht dazu gekommen. Sind die Bücher in so winziger Schrift geschrieben? Das mag ich auch nicht gerne ;/

      Aber du "musst" ja nicht beide lesen :) Wie du schon geschrieben hast, warst du ja im August schon mega fleißig und kannst dir hier eine kleine Auszeit gönnen, wenn es nicht reichen sollte. Wobei... WENN, dann könntest du natürlich RICHTIG stolz auf dich sein! Nur so als Ansporn :P

      Danke dir! Ich sehe ein bisschen schwarz, weil der September vermutlich ziemlich stressig wird, aber mal sehen. Liebe Grüße, ich freue mich auf deine Berichte!

      Löschen
    2. Hah! Dem Urlaub sei Dank habe ich doch tatsächlich BEIDE Romane von Mario Vargas Llosa gelesen und damit sowohl Glücksfee als auch Bonus-Aufgabe abgehakt. So eine Challenge motiviert doch wirklich ungemein. :-)

      Falls es dich interessiert, hier die Links zu meinen Rezis zu den beiden Büchern:
      http://meinbuechertagebuch.wordpress.com/2013/09/16/gelesen-mario-vargas-llosa-tante-julia-und-der-kunstschreiber/
      http://meinbuechertagebuch.wordpress.com/2013/09/19/gelesen-mario-vargas-llosa-die-geheimen-aufzeichnungen-des-don-rigoberto/
      Wirklich empfehlen kann ich keines der beiden (wobei mir "Tante Julia" deutlich besser gefallen hat als "Die geheimen Aufzeichnungen"), aber immerhin sind sie jetzt gelesen. Hurra!

      Mal sehen, ob ich auch noch einen Uropa unterbringe ... Da war doch noch was ganz Kurzes von Tolkien auf meinem Uralt-SuB, oder? Mal gucken gehen ...

      Löschen
    3. Wow, du hast sie wirklich beide geschafft! Und das jetzt schon, obwohl der September doch gerade mal zu 2/3 vorbei ist. Da muss ich mich richtig hinter dir verstecken, schließlich habe ich meine Glücksfee noch nicht mal zur Hälfte durch :O Mich hast du jetzt auf alle Fälle motiviert!
      Danke für die Links, werde mir die Rezis am WE auf alle FÄlle durchlesen. Schade natürlich, dass du keines empfehlen kannst, aber Recht hast du- immerhin gelesen! Und zwei Vargas gelesen zu haben, das kann sich sehen lassen ^^

      Immer gut, wenn der Uralt-SuB auch kurze Büchlein hergibt *g* Viel Spaß mit Tolkien, meinst du den kleinen Hobbit? Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nix von diesem Autor gelesen habe.

      lG

      Löschen
    4. So kurz er auch wäre, meinen Tolkien ("Der Bauer Giles von Ham und der Drache") hab ich doch nicht mehr geschafft und somit in diesem Monat keinen Uropa gelesen. Plus-Minus hat aber wieder geklappt, also bekomme ich bitte drei Haken und ein Kreuzchen für den August.

      "Der kleine Hobbit" wäre übrigens deutlich länger als "Der Bauer Giles ..", ist aber ein nettes Buch. Wenn du noch gar nichts von Tolkien gelesen hast, wäre der "Hobbit" vielleicht ein guter Einstieg - außer du willst dich direkt an den "Herrn der Ringe" trauen, der schon ein anderes Kaliber ist (im positiven wie im negativen Sinn).

      Löschen
    5. Deine vier Häkchen vm August werde ich nicht antasten, aber für den September gibt es drei dazu ;) Danke für die Rückmeldung, habe dich gleich eingetragen! Ich finde es total toll, dass du Plus-Minus so eiskalt durchziehst. Damit scheinen die meisten (mich eingeschlossen) doch die größten Probleme zu haben, aber wen wunderts :)

      Ich wollte mich eigentlich direkt an HdR wagen. Wenn, dann richtig *tschakka* Aber darauf brauche ich irgendwann mal richtig Lust und bisher... War das nicht der Fall ;-) Aber irgendwann werde ich die Bücher auf alle Fälle nochmal lesen. Sollte man ja als Fantasy-Fan einfach von sich behaupten können.

      Liebe Grüße

      Löschen
    6. Hab gestern vergessen, den aktuellen Alt-SuB-Stand durchzugeben: 175. Außer den beiden Häkchen-Büchern ist nichts weggekommen, aber die immerhin.

      Plus-Minus ist für mich eigentlich kein Thema, ich kaufe wirklich sehr selten Bücher ein. Da hab ich mich (inzwischen) gut im Griff.

      Löschen
    7. Wird ergänzt, danke :)
      Eben, "immerhin"! Habe diesen Monat auch nur zwei Bücher vom Alt-SuB gelesen und Glück gehabt, dass ausnahmsweise mal nur ein Buch angekommen ist... Nächsten Monat wird das deutlich schwerer!

      Ich mich leider nicht xD Zumindest nicht immer. "Wenn, dann richtig" ist bei mir das Motto und ich muss meine wenigen Käufe dann halt leider meistens lange, laaange ausbaden ;)

      Löschen
  2. Oh ha! Die Glücksfee hat mir zwar ein Uralt-SuB Buch zukommen lassen, allerdings von einer Autorin, die wahrscheinlich gar kein zweites Buch geschrieben hat :-D
    Ich werde mein bestes geben.
    Die Aufgabe gefällt mir grundsätzlich ziemlich gut, nur bei mir passt sie diesen Monat nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leid, dass dir die Aufgabe diesen Monat nicht so sehr zusagt. Was wäre denn das Buch, dass die meisten Buchstaben-Übereinstimmungen bei dir hätte? Vielleicht hast du ja doch noch Lust und Zeit dafür und wenn nicht, dann hast du hoffentlich nächstes Mal wieder mehr Glück mit der Bonus-Aufgabe :)

      Löschen
  3. Nachdem ich schon im August ein Uralt-SuB Buch gezogen habe, habe ich auch für September eins gezogen. Ein weiteres von dem Autor habe ich nicht, aber ich habe mal nachgesehen und ich habe mehrere Autoren die von den 7 Buchstaben (Robbins) 4 gleiche (Davidson, Morris, Rothenberg) haben. Ich werde dann mal sehen, ob ich zu einem dieser Bücher Lust habe.
    hier nochmal meine August Zusammenfassung:
    Anti-Age dem SUB reloaded (2/30)
    Gezogen für diesen Monat: Übermorgen kommt das Glück
    Gelesen vom Alt-SUB: Übermorgen kommt das Glück (Ur-Alt-SUB) und Auch Geister können küssen
    Anzahl der Neu-SUB Bücher (1) - Anzahl der gelesene Alt-SUB Bücher (2) = -1
    vlg ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du liest ja die Uropas weg wie nichts :) Wobei ich glaube ich an meinen ganz alten SuB-Büchern gar nicht jeden Monat Lust hätte... Hoffentlich hast du nächsten Monat mehr Glück und darfst auch mal etwas Neueres lesen!
      Aber Respekt für deine vier Lose, ich habs ja schon mal geschrieben. Das lässt mich alt aussehen ;) Drücke dir die Daumen, dass es so gut weiterläuft!

      Löschen
  4. Autsch ...
    Da mir die Glücksfee diesen Monat einen meiner vielen Hohlbeins zugespielt hat, habe ich auch durchaus eine große Auswahl für die Zusatzaufgabe. Irgendwann hatte ich mal eine totale Hohlbein-Phase, aber die ist irgendwie vorbei und die Bücher locken mich eigentlich alle nicht mehr so. ;-)
    Aber es wird eh Zeit, die mal wegzulesen. *g*

    LG fireez

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir bekannt vor :-) Ich hatte auch mal solche Phasen bei Nora Roberts und Sandra Brown. Da durfte dann alles einziehen, was auf Flohmärkten nicht bei drei auf den Bäumen war und inzwischen stapeln die sich hier auf dem SuB, weil ich mehr Lust auf Fantasy hatte... Aber Recht hast du, irgendwann müssen sie mal weg. Also viel Spaß mit Hohlbein!

      Mein SuB-Buch war das Geschenk einer Freundin und im Prinzip hat sie auch ins Schwarze getroffen, weil ich Krimileserin bin und Japan toll finde. Leider reizt mich historisches Setting aber üüüberhaupt nicht und entsprechend lang sumpft das Buch schon auf dem SuB. Ich schließe mich also an: Wird eh Zeit, das mal wegzulesen *g*

      lG

      Löschen
  5. Oha, nette Aufgabe!
    Dieses Mal hat mir die Glücksfee ein Buch von Manfred Böckl zugespielt. Doch von dem Autor besitze ich kein zweites Buch, und bei den Buchstaben gibt es auch wenige Übereinstimmungen mit anderen Autoren. Da wird es dann wohl auf einen Autor hinauslaufen, der entweder ck oder b und l im Nachnamen hat. Ein wenig Spielraum bleibt also...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Böckel" lässt einem wirklich nicht sonderlich viel Spielraum was Buchstabenübereinstimmungen angeht. Aber ich bin gespannt, was du findest. Du kannst das ö auch als oe zählen oder eben nach den anderen Buchstaben suchen. Viel Erfolg :)

      Löschen
  6. Autsch trifft es ganz gut *g* Ich habe vorhin für den September ausgelost und die Begeisterung könnte auch größer sein bei mir... das Glücksfeelos fiel auf ein Buch von Anne Marsh und auch den Uropa habe ich extra ausgelost und darf da einen Romantic Suspense von Stephanie Tyler lesen (da fand ich Teil 1 schon nicht gut, habe aber blöderweise gleich die ersten drei Bände damals gekauft ^^). Tja, selbst Schuld - da würde es sich dann direkt anbieten auch noch den dritten Band aus der Reihe anzuhängen...
    Aber geteiltes Leid ist halbes Leid, nicht wahr? ;)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein letzter Satz trifft es auf den Punkt *lach* Das ist das schöne, wenn man die Herrin der Challenge ist. Man kann es allen anderen auch schwer machen, wenn man es mal selbst nicht so gut erwischt hat O=)
      Nein ernsthaft. Ich hoffe natürlich, dass dich Anne Marsh (sagt mir leider nichts) doch noch gut unterhält und dass du auch an der Bonus-Aufgabe nicht zu schwer zu knabbern hast. Und selbst wenn du kein weiteres Buch von der Autorin lesen magst, dann hast ja immer noch das Uropa-Los. Finde ich übrigens klasse, dass du jeden Monat einen Uropa lesen willst! Du liest zwra mehr Bücher als ich, aber ich glaube selbst bei 20 Büchern im Monat hätte ich das Durchhaltevermögen nicht *pfeif*

      Liebe Grüße vom Fröschlein

      Löschen
    2. Na mal sehen wie lange ich die Motivation für den Uropa jeden Monat habe ;) am Anfang ist man ja doch noch motivierter und je länger so eine Challenge läuft umso mühsamer kann es werden (wobei ich das wirklich nicht hoffe, es wäre so schön zum Schluss richtig viele SuB-Leichen weg zu haben *.*)...
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  7. Ich bin über die Zusatzaufgabe erfreut. ;) Ich habe von Virginia Woolf "To the Lighthouse" ausgelost, und ich habe von ihr noch "Mrs Dalloway" auf dem SuB. Letzteres hatte ich schon im Studium mal auf Deutsch gelesen und fand es ganz gut. Darum: eine gute Gelegenheit. Ich will definitiv wieder alle Lose schaffen. Wäre doch gelacht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die richtige Einstellung :D
      Freut mich auch zu lesen, dass wenigstens ein Teilnehmer die Bonus-Aufgabe nicht all zu schlimm findet ^^ Von Virginia Woolf habe ich noch nichts gelesen, aber der Name schwimmt mir dunkel im Hinterkopf herum. Wünsche dir viel Spaß mit den Büchern und hoffe natürlich, dass du wieder bei allen Aufgaben punkten kannst. Der Teil mit Plus-Minus sollte für dich von wegen buchkauffrei und so ja kein Problem sein :P

      Löschen
    2. Genau an dem blöden Plus/Minus-Ding scheitert jetzt mein viertes Kreuzchen. Ich habe brav meine zwei Virginia-Woolf-Romane gelesen, bin guten Mutes, dass ich meinen "Uropa" noch schaffe, auch wenn er nicht berauschend ist, aber bei meinen Neuzugängen hakt es dann.
      Ich hoffe, dass es für Oktober wieder eine Zusatzaufgabe geben wird, und ich bin gespannt, ob der Zufallsgenerator mir wieder einen Klassiker aufs Auge drückt. Allerdings ist es echt schön zu sehen, dass sich am Alt-SuB langsam was tut... ;)
      Eine schöne Challenge, mit anderen Worten!
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Aber hey, sieh es positiv: Die Neuzugänge hättest du ja (vermutlich) ohnehin bekommen und so kannst du dann immerhin stolz auf dich sein, dass du gleichzeitig noch was gegen den Alt-SuB getan hast! Ideal wäre natürlich ein Kreuzchen bei Plus-Minus, aber wie heißt es so schön: Besser als nix! Drei von vier Kreuzchen ist eine absolut reife Leistung *Konfetti werf*

      Es wird bestimmt wieder eine kleine Aufgabe geben. Ich fahre heute wieder Zug und da fällt mir meistens irgendetwas ein :D Ich hoffe bei mir auch sehr, dass die Glücksfee dieses Mal Erbarmen hat. Mein September-Buch werde ich heute kurz vor knapp beenden können, aber das war wirklich HARTE Arbeit ;)

      Freut mich sehr, dass du Spaß an der Challenge hast :) Und natürlich weiterhin viel Erfolg! Wir kriegen ihn schon klein, den Alt-SuB :D

      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Leider doch nur zwei Kreuzchen, meinen Uropa schaffe ich nicht mehr. Egal, lese ich ihn nächsten Monat und dann vielleicht noch einen zweiten. Immerhin zwei Bücher vom Alt-SuB abgetragen. 222 :)
      Freue mich auf die neue Aufgabe! Bin schon sehr gespannt...
      Liebe Grüße :)

      Löschen
    5. Eben, was heißt denn hier "nur" zwei Kreuzchen? Mehr waren es bei mir letzten Monat auch nicht und da hattest du schließlich einen goldenen Start hingelegt!
      Die neue Aufgabe ist auch online :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Die Zusatzaufgabe gefällt mir :D Schau mal, was ich gezogen habe:

    Hüther, Gerald - Männer: Das schwache Geschlecht und sein Gehirn

    und das Zusatzbuch wäre demnach:

    Kusnezow, Sergej - Metro2033: Das marmorne Paradies

    Das U und das E stimmen überein (mit etwas schummeln...) Ui, Metro ist schon ein ziemlich dickes Ding. Also an die Arbeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja cool! Metro2033 soll richtig gut sein, wenn ich das gerade nicht verwechsle. Hat mir ein Freund schon wärmstens ans Herz gelegt, da bin ich jetzt auf deine Rezi gespannt.
      Und das mit U und E passt ;-) Viel Spaß mit den Büchern!

      Löschen
    2. Ich hab gemerkt, dass ich vor dem zweiten Band noch das Original lesen sollte *räusper* Den hatte ich angefangen, deshalb nicht auf dem SUB verzeichnet. Metro2033 habe ich heute beendet und bin wirklich sehr begeistert. Ein tolles Buch!
      Auch die Männer habe ich zu Ende gelesen. War ganz interessant, aber weniger wissenschaftlich, wie ich eigentlich erwartet hätte. Nun ja, jetzt ist es runter vom SUB :D
      Rezis folgen... irgendwann *pfeiff*

      Löschen
    3. Huhu!

      Da bist du weiter als ich :D
      Aber freut mich, dass dir Metro2033 so gut gefallen hat! Da wird sich mein Kumpel freuen und mir das Buch WIEDER MAL ans Herz legen *g* Ich kämpfe mich immer noch durch meinen Doppelband. Die Bücher sind gar nicht so schlecht, aber die Hauptperson... Seit knapp 1000 Seiten NUR am quengeln ;_; Ich bin so froh, wenn das runter ist vom SuB...

      Mach dir wegen der Rezis keinen Streß. Du weißt da, dass du keine abliefern "musst" :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Ohje, ich mag quengelnde Hauptpersonen auch nicht, ürks... Wieso tust du dir das bloss an? *pat pat* Ach ja, Metro ist wirklich toll, solltest du auch mal lesen ;)
      Ich weiss, dass ich eigentlich keine abliefern "muss", das blöde aber ist, dass ich welche abliefern "will" ;)

      Löschen
    5. Apropos Metro: http://www.blogigo.de/jaris_buechergebrabbel/Rezension-Dmitry-Glukhovsky-Metro2033/1175/

      Löschen
    6. Das habe ich mich auch schon mehrmals gefragt ^^" Naja, das Drumherum ist wirklich interessant- Japan im sechzehnten Jahrhundert, total spannend! Außerdem kann ich das Buch nicht weggeben (weil Geschenk) und ungelesen/abgebrochen im Regal stehen mag ich es auch nicht haben. Und wenn das Beenden dieses Buches keinen Belohnungskauf wert ist, dann weiß ich auch nicht *g* Noch 70 Seiten!
      Und da ist die Rezi auch schon *g* Du rezensierst die meisten Bücher, die du liest, oder? Ich komm kaum hinterher und habe schon wieder soo viele in der Warteschleife... Aber irgendwann! Werde ich auf aktuellem Stand sein *lach* Ich finde das total toll, dass du immer so zeitnah rezensierst!

      Liebe Grüße

      Löschen
    7. Bei einem Geschenk kann ich das noch verstehen, ansonsten hätte ich das Buch an deiner Stelle wohl längst abgebrochen :D
      Und ja, ich rezensiere eigentlich alle Bücher, die ich lese. Hier kommt übrigens das nächste: http://www.blogigo.de/jaris_buechergebrabbel/Rezension-Gerald-Huether-Maenner/1176/

      Löschen
    8. Ich breche eigentlich keine Bücher ab, aber hier hätte ich wohl wirklich eine Ausnahme gemacht. Die Beschreibungen von Japan und Edo waren wirklich toll und interessant. Aber der Hauptcharakter hat mich sowas von fertig gemacht @_@

      Löschen
  9. Ich habe "An meiner Seite" von Lori Lansens ausgelost. Von ihr habe ich kein zweites Buch, aber am nächsten ran kommt Lin Anderson, deswegen werde ich versuchen, von ihr für die Monatsaufgabe "Final Cut" zu lesen. Und wenn ich dann noch Zeit haben, habe ich "Ruf des Mondes" von Patricia Briggs angepeilt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja richtig motiviert :) Mein letztes "Final Cut" war von Veit Etzold und das war leider ein totaler Flop... Hoffe deines wird besser! Viel Spaß mit den Büchern und fröhlichen Abbau :)

      Löschen
  10. Hallo,
    ausgelost habe ich Tanja Pleva "Gottesopfer" und von ihr habe kein weiteres Buch auf dem Alt-SuB. Daher musste ich suchen und habe drei gefunden: Pradelski, Shalev, Vreeland. Mal sehen, welches es wird.
    Liebe Grüße
    wörterkatze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Gottesopfer" klingt gut :) Ist das ein Krimi?
      Die Nachnamen sind aber klasse! Da muss ich gleich mal googeln, wo die Autoren herkommen. Mein SuB wirkt dagegen richtig "klassisch" mit seinen überwiegend deutschen und amerikanischen/englischen Autoren. Liest du viel, was über dt. & engl. Autoren hinausgeht?

      Liebe Grüße, Kermit

      Löschen
    2. "Gottesopfer" ist laut Cover ein Thriller. Da bin ich schon mal gespannt. Gelesen habe ich von Tanja Pleva, einer deutschen Autorin, noch nichts. Daher wird es mein Erstling sein. Auf meinem SuB tummeln sich auch viele deutsch- und englischsprachige Autoren. Allerdings habe ich ja auch noch eine Vorliebe für skandinavische Autoren, den französischen Fred Vargas Krimis, Donna Leon nicht zu vergessen und dann auch noch russische Krimiautoren stehen auch in meinem Regal.
      Früher war es hauptsächlich englisch und dann kam auch wieder deutsch hinzu und mittlerweile ist mein Bücherregal ziemlich international: Asien (vor allen Dingen Japan), dann noch etwas Afrika, Südamerika und Neuseeland.
      Mittlerweile versuche ich immer abzuwechseln zwischen den verschiedenen Ländern, aber gelingen tut es mir nicht immer. Manchmal gibt es fast nur dt. Autoren oder halt nur international.
      Liebe Grüße
      Wörterkatze

      Löschen
    3. Nachtrag: Ich bin aber auch ein Schussel.
      Shalev ist eine israelische Autorin, Pradelski ist eine deutsche Autorin mit polnischen Wurzeln und Vreeland ist eine amerikanische Autorin.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      Löschen
    4. Du interessierst dich für japanische Literatur? Cool! Ich mag Japan sehr gerne, habe aber bisher fast nichts gelesen. Ein Buch von Murakami (Gefährliche Geliebte) hat mir sehr gut gefallen, aber mehr habe ich noch nicht verschlungen. Ich müsste mal mein Regal durchgehen, aber da ist glaube ich wirklich nur ganz wenig abseits der üblichen Verdächtigen. Die Skandivanier liegen mir (bisher) ehrlich gesagt überhaupt nicht ^^" Vielleicht hatte ich einfach kein Glück, aber mit Larsson z.B. oder Peter Hoeg konnte ich gar nichts anfangen und ich merke richtig, wie ich inzwischen im Buchladen einen Bogen um solche Namen mache.

      Danke für die Info :) Ich kann Namen nur ganz schwer dem Klang nach Ländern zuordnen. Aber jetzt machst du mich wirklich neugierig darauf, was mein Regal eigentlich an Ländern hergibt. Da muss ich mal durchforsten-

      lG

      Löschen
  11. Hi Kermit

    Oh, den August habe ich irgendwie total verschlafen ... verschwitzt ... wie auch immer ...
    Und falls ich mein September-Los-Buch schaffe, dann könnte mir diese Zusatzaufgabe sogar noch entgegen kommen, denn um das zu lesen, muss ich vorher noch den 4. Band lesen. Da ich diesen nachbestellen musste (die anderen Bände hatte ich mir alle ertauscht), gehört er nicht zum Alt-SuB. Na ich hoffe, dass ich wenigstens diesen Monat Erfolg habe ... die Hälfte ist ja auch schon vorbei ...

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola,

      Du scheinst nicht die Einzige zu sein, die den Start verchwitzt hat. Aber im August war das Wetter teilweise einfach auch viel zu schön, ums ich mit www-Challenges und Abbau zu beschäftigen :) Du hast ja noch elf Monate, um aufzuholen :P
      Nein ernsthaft, ich drücke dir natürlich für den September die Daumen! Ich hänge auch noch hinter her und werde mein Buch (wenn überhaupt) nur ganz knapp schaffen, mal sehen. Aber wir kriegen das hin *tschakka*

      Darf ich dich dann mit vier Kreuzchen für den August eintragen, habe ich das richtig verstanden?

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  12. Hi Kermit

    Tja, immerhin 4 Kreuzchen ;-)
    Und ah, für September sieht es immer schlimmer aus ... es trudeln hier jetzt so viele neue Bücher ein ... irgendwie verliere ich grad den Überblick ... und dann konnte mich "Days of Blood and Starlight" erst nicht in seinen Bann ziehen und was mache ich? Nehme meinen Kindle und schiebe drei (DREI!) Bücher von Melanie Hinz dazwischen ... da hätte ich auch Vampire Academy lesen können *Kopf-an-die-Wand-hau* .... aber was sollst .... der September ist noch nicht ganz vorbei, aber ich habe noch 1-2 must-reads vor mir .... *grml* Ich glaube, ich muss auch mal so Mini-SuBs klar machen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola!

      Im September scheint Abbau-technisch irgendwie der Wurm drin zu sein *g* Ich habe mein September-Buch auch noch nicht beendet und werde da wohl am 30.ten Überstunden einschieben müssen ;-) Ich habe diesen Monat Netgalley für mich entdeckt und da war dann natürlich an SuB-Abbau nicht unbedingt zu denken *pfeif*
      Die Reihe von Laini Taylor muss ich auch noch lesen! Der erste Band subt hier schon viel zu lange.

      Ich drücke uns die Daumen, dass wir im September noch einen kleinen Endspurt hinlegen können! Und wenn nicht- der nächste MOnat kommt *unschuldig guck*

      Liebe Grüße, Kermit

      Löschen