Samstag, 8. Februar 2014

[geListet] ► Quak des Jahres: Bücher-Badesaison 2013



... in 12 Bildern!



 ... in 12 Zahlen!
67 Bücher  30.737 Seiten  84 S.-Tages-Ø 3.8 Frosch-Ø
115 Neuzugänge ♠ davon 76 neue SuBlinge ♠ 147 jahresendSuBlinge
19x5 Frösche ♠ 24x4 Frösche 16x3 Frösche 6x2 Frösche 2x1 Frosch
 
    ... in 12 Quaks!  
    ♠ AAdS [RELOADED] Was 2012 als fixe Idee begonnen hat, das möchte ich inzwischen nicht mehr missen. Eine tolle Crew verpasst ihrem Alt-SuB eine Faltenkur: liest du noch, oder verjüngst du schon?  ♠SuB-Abbau Extrem♠ Höre ich etwa Gelaechter auf den billigen Liegeplaetzen? … Widersprechen kann ich schlecht, oder ? Wer hat da nur die Kanone ausgepackt und meinen SuB in nahezu nie gekannte Hoehen katapultiert? Ich bade in Unschuld *hust* Aber wisst wir was? Spaß gemacht hat es trotzdem, die Challenge-Aufgaben nicht zu erfüllen. Monatlich ein euphorisches “Dieses Mal schaffe ich es!”: Auto-Suggestion ist alles, sage ich da nur. Es hatte ja auch alles so gut angefangen… ♠Schnäppchen♠ Wenn die und die und die nur nicht gewesen wären . Ich habe Teichgott sei Dank kein chronisches Kauf-Problem, aber wehe es bietet sich die Gelegenheit zur Jagd. Dann mutiere ich zum Shop-A-Frosch und das ohne Rücksicht auf Abbau-Verluste. Drei Tage im Jahr? Reichen völlig aus, um mit den Käufen das Gelesene um ein Dreifaches zu toppen… ♠Reading-Challenge♠ Da hat es auch nichts mehr gerettet, dass ich 2013 so viel gelesen habe, wie seit Einführung der Teichstatistik nicht. Aber schön war es! Ich weiß im Nachhinein gar nicht, wo die Zeit für all die Buecher hergekommen ist. Ob ich sie dazu überreden kann, der Teichlandschaft auch 2014 so viele Besuche abzustatten? ♠Dampf dem SuB♠ Wie gesagt, ich bin nicht chronisch buchkaufsüchtig. Ich kann auch buchkauffrei! 100 Tage war ich unglücklich, 100 Tage war ich ein Häufchen Elend standhaft! Tschaakkaa!  ♠Top♠ Das Teichkrönchen der Herzen hat 2014 klar und mit Abstand "Vom Winde verweht" ergattert. Es gibt bestimmt kein literarisches Pärchen, das Scarlett und Rhett an Romantik, Tragik und scharfzüngigem Humor überbietet! Episch!! Mein liebstes Jugendbuch und eine tolle Autoren-Neuentdeckung war "Sei lieb und büße", ein spannender Thriller mit aktueller Problematik. Alle Jahre wieder geht das Thriller-Krönchen an Sebastian Fitzek. "Der Nachtwandler" hat mich die Nacht am Bahnhof durchlesen lassen, da konnte nichts Anderes mehr mithalten. Last but not war "Golem und Dschinn" für mich DIE Neuentdeckung des Jahres. Eine so wundervolle, einnehmende und außergewöhnliche Erzählung habe ich im Bereich Fantastisches noch nie gelesen. ♠Flop♠ 2013 war ein wirklich tolles Lesejahr und es gab nicht viel, das ich gerne an die Haie verfüttert hätte. "Die Königin der Schwerter" von Monika Felten war so ein Buch und auch mit "Final Cut" von Veit Etzold könnt ihr mich über den Teichrand jagen. ♠FBM♠ Diese Teichpremiere ist mir Großbuchstaben wert: I-C-H W-A-R D-A-B-E-I!! Und es war so toll!!! ♠Leserunden♠ Die autorenbegleitete Leserunde im Büchertreff zu "Sei lieb und büße" war super! Janet Clark ist unglaublich sympathisch und hat viel Zeit in unsere Anmerkungen und Fragen investiert. Eine tolle Bereicherung eines noch tolleren Buches. Auch Mini-Leserunden hatte ich 2013 sehr schöne dabei: "Jonathan Strange & Mr. Norell" konnte zwar weder meine liebste Leserunden-Mitschwimmerin noch mich begeistertn, aber unseren Spaß hatten wir definitiv *g* Ebenfalls in netter Runde gelesen und ebenfalls nicht für gut befunden habe ich "Final Cut" und "Grabesgrün". ♠Kobo Konrad♠ Lange bin ich der E-Welle davongeschwommen und heute möchte ich meinen kleinen Schatz nicht mehr missen. Ob Karten für die Reise durch Japan, meine liebsten Fanfictions im Epub-Format oder SuB-Abbau im PDF- und Onleihe-Format: Kobo Konrad ist allzeit geladen, allzeit leicht und allzeit bereit. Liebe-Liebe-Liebe! Netgalley♠ Diese E-Rezensions-Plattform musste ich in meiner ersten Euphorie natürlich sofort austesten und ich bin nach wie vor sehr angetan von dem Format. Für mich persönlich ist der Rezensions-Druck aber auf Dauer nichts.
    ♠Danke♠ allen Dauerschwimmern, Teichflüsterern und Saisongästen! 

    ... in 12 Vorsätzen!  
    63 Bücher lesefuttern mehr Buchblubberei/Planschbeckengeschwimme weniger angeln *hust* Reihen auf aktuellen Stand lesen Phantasmen FBM Dampf dem SuB, Klappe die Dritte! Anti-Age dem SuB: Reloaded SuB-Abbau Extrem Wälzer-Challenge Weltenbummer-Challenge 
    und schwimme, was da sonst noch wolle!



    Besser spät, als nie: Ein frohes (Lese-)Jahr 2014 allerseits


    Kommentare:

    1. Gute Vorsätze. Besonders beim weniger Angeln drücke ich dir gaaaaanz doll die Daumen :) Für mehr Subabbau!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Es spricht für dich, dass du ein ":)" und kein ";)" benutzt hast. Wenn ich von SuB-ABbau rede, dann wird i.d.R. eher gelacht xD
        Aaaber Recht hast du: Für mehr Subbabau! Dieses Jahr wird unser Jahr!!

        Vielen Dank für die Däumchen, die werde ich wohl bitter nötig haben.

        Löschen
      2. Ich bin ja beim Abbau genauso unfähig wie du, unsere Boote sinken also zusammen unter der geangelten Bücherlast XD Wir können uns ja gegenseitig Rettungsringe zuwerfen oder so. Blubb blubb blubb...

        Löschen
      3. Blubb, Blubb, Blubb, das wird unser Motto *g* Wobei ich dieses Jahr bisher wirklich ultra zufrieden sein kann! Gut, das Jahr hat erst 1 1/2 Monate, aber man nimmt ja was man kriegen kann ;-)

        Überhaupt werden wir völlig verkannt. Man muss ja für potentielle Weltuntergangs-Szenarien vorsorgen! *hust*

        Löschen
      4. Genau. Wir werden zwar verhungern, ABER wir gehen lesend mit einem Buch auf dem Schoß XD

        Löschen
    2. Hui, bin ganz rot von deinem grün vergoldetem Theme-Kompliment! Blaugrößten Dank! Das freut mich sehr udn auch, dass du vom Teich auf den Satzsitz hüpfst, um es dir gemütlich zu machen. Mein Sonntagshighlight! : )

      Stelle gerade entzückt fest, dass du ja sogar grüne Smileys einfügst, auch alles teichrund hier ; ) Freu mich auf die neue Bücherbadesaison mit Kermit!

      Buchstabenbunte Grüße
      das A&O

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Es freut mich sehr. dass ich dich in freudige Verlegenheit gestürzt habe, denn nichts Anderes hat sich das Amphib zum Ziel genommen und nicht weniger - eher noch ein oder zwei froschgrün-goldene Sternchen mehr - hast du verdient! Bin immer noch über alle teichmaßen begeistert, wie hübsch und edel du es hast. Da ziehe ich alle virtuellen Hüte!

        Mit freudigem Schönes-Wochenende-Quak,
        das Fröschlein

        Löschen
    3. Über die Tatsache, dass ausgerechnet du jetzt auch einen Ebook Reader hast freue ich mich ja immer noch besonders ;) wer hätte damit gerechnet. Und sieh mal einer an, welche Rolle er jetzt doch schon einnimmt. Hach.

      Das ist ein toller Jahresrückblick mit vielen Highlights!
      Liebe Grüße, Melli

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. "Ausgerechnet ich" trifft es wohl ganz gut *hüstel* Aber ich hätte wirklich nie gedacht, dass ich mal so viel Freude daran haben würde! Ich hatte ihn ja immer mit der Begründung abgelehnt, dass ich keinen Ersatz fürs "richtige" Lesen brauche. Dass er die ultimative Ergänzung zu normalen Büchern sein würde, hätte ich nie gedacht. Aber er ist soo praktisch! Ich lese z.B. gerne Fanfictions, aber am Rechner lesen macht wenig Spaß. Jetzt habe ich sie immer bei mir ^^ Und hach, ich bin glücklich <3 Nur gut, dass ich mich noch nicht in den unzähligen englischen Ebook-Schnäppchen gebadet habe. Das wäre es sonst gewesen mit dem SuB-Abbau xD

        Dankeschön :)
        Liebe Grüße, Fröschlein

        Löschen
    4. Mein SuB-Abbau funktioniert dieses Jahr bisher - witzigerweise. Und du schaffst das auch. Eine interessante Statistik hier, das muss ich sagen. Lesen verbindet eben, soll noch mal einer sagen, es wär ein einsames Hobby. ;)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich schaffe das, genau!! Muhahaha! Nur vielleicht nicht ganz so schnell wie du *lach* Wenn ich Ende Dezember deinen SuB-Abbau im Januar geschafft habe, dann bin ich der einste Glücks-Frosch *g*
        Solche Sprüche können nur von Nicht-Lesern kommen und das die keine Ahnung haben, das wissen wir ja ;-)

        Löschen
    5. Wow, du hattest ein wirklich tolles Lesejahr, finde ich!
      Ich hoffe, das nächste wird mindestens genau so gut, wenn nicht besser! ;)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Dankeschön!
        Ja, ich kann wirklich nicht klagen. Wenn 2014 nur annähernd so gut wird, dann habe ich tolle Lese-Life-Monate vor mir :)

        Hoffentlich wird dein Lesejahr 2014 wieder besser, als das letzte und du findest Zeit und Lust zum Lesen!

        Löschen