Montag, 28. April 2014

[geListet] ► Quak des Monats: März 2014













Abgetaucht:



 
Die Rückkehr des Königs (J.R.R.Tolkien) Der Trakt (Arno Strobel)
 
Das Vermächtnis der Feuerelfen (Monika Felten)
 
Wintermond (Tanja Heitmann)



 ♠ Bücher: 4 (*klick mich*)
 ♠ Seiten: 1.843
 ♠ Tages-Ø: 59 Seiten
 ♠ Frosch-Ø: 3.3
 ♠ Top: -
 ♠ Flop: Wintermond (T.Heitman)




Pegelstände: 
 
♠ SuB: +0-4 = 135
AAdSChallenge:
SuBAbbauExtrem:
Wälzer: +1 >4
Weltenbummler: +1 Land | +0 Kontinente
ABC-Nachnamen: +2 >8
♠ ABC-Titel: +1 >7
♠ ABC-Vornamen: +4 >9



Geangelt:        
Nix :D



In einem Anfall von froschig-frischer Frühjahrsmotivation (aka keine Lust aufs Lernen) wollte ich den April-Monatsquak einmal zu früh anstatt zu spät anfangen und was fällt mir dabei auf? Ich habe es ja noch nicht einmal zur März-Liste gebracht... Ooops. Nur gut, dass es da eigentlich auch gar nicht viel zu quaken gibt. Die Froschzunge hat zwar ein paar Bücher verschlungen, aber eine Delikatesse war im letzten Monat nicht dabei. Ich habe endlich "Der Trakt" von Arno Strobel gelesen und das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Ein bisschen Sebatsian Fitzek, ein bisschen Joy Fielding und schwupps, schon hat man gute Unterhaltung, der aber für mich noch das gewisse "Lass mich bloß in Ruhe, ich will LESEN"-Etwas gefehlt hat. "Die Rückkehr des Königs" war für mich eindeutig und mit Abstand der beste Teil der Trilogie. Insgesamt gute Fantasy, die allerdings von der ein oder anderen Baumbeschreibung zuviel (an Herrn Tolkien ist ein Gärtner verloren gegangen, oder?) um ein Extra-Krönchen gebracht wurde. Aaaber ich kann jetzt endlich sagen: Jap, ich habe die Bücher gelesen *yeah* "Das Vermächtnis der Feuerelfen" hat mir für Felten-Verhältnisse dann doch überraschend gut gefallen, aber meine Maßstäbe waren auch praktisch nicht vorhanden. Von Tanja Heitmanns "Wintermond" dagegen will ich gar nicht anfangen. Ein bisschen weniger Horizontal-Action in diversen Hausfluren und ein bisschen mehr Hirn von allen Beteiligten hätte der Story verdammt gut getan... Verdrängen, verkaufen, vergessen.

Ich würde mich an der Stelle jetzt gerne für meine Zurückhaltung beim Buchkauf in den Teichhimmel loben, aber da ich im Gegensatz zu euch schon meine Aprilzugänge kenne... Lassen wir das an dieser Stelle mal gut sein. Der nächste Monat wird spektakulär genug *pfeif*

Dieses Mal also kurz und quappig: Bis zum nächsten Quak hoffentlich diese Woche und dann auch endlich wieder etwas ausführlicher.


Kommentare:

  1. Ich sollte mal genauer lesen - da wundere ich mich, wo die ganzen Bücher abgeblieben sind, die du doch gelesen hast, dabei ist das hier die Statistik für März :P
    Und auf deine Aprizugänge freue ich mich ja schon ;) da hat sich sicherlich einiges angesammelt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube eher, dass ich mal früher posten sollte :D Die April-Statistik macht nämlich wirklich deutlich mehr her ^^ Leider nicht nur bei den gelesenen Büchern, aber gut *pfeif*
      Da hat sich wirklich einiges angesammelt. Aber sagen wir es so: Es hätte schlimmer kommen können. So wie im Mai zum Beispiel *doppel pfeif* Es gibt doch nichts über Anti-SuB-Abbau ^^

      Löschen
    2. Ganz ehrlich? Es ist schön, dass es auch bei dir mal so Anti-SuB-Abbau-mäßig zugeht ;) da fühlt man (ich) sich gleich besser, wenn es bei einem selbst auch so ist ;)

      Löschen
    3. Das klingt gerade so, als ob ich ein kauftechnisches Vorbild wäre xD Die letzten Monate haben mich 15.000km vom Buchkauf getrennt. Seit ich wieder hier bin... Lassen wir das. Und nächste ist wieder ME-Flohmarkt *-* Du wirst dich also noch ein paar Mal (sehr) gut fühlen können *pfeif*

      Löschen
    4. So lange zurück kann ich mich ja nicht erinnern ^^ und in den letzten Monaten warst du ja auch vorbildlich und hast überall so viele Lose abgeräumt!

      Ach, dann sitzen wir eh wieder im selben Boot - kann mich momentan auch wieder nicht zurück halten ;)

      Löschen
    5. Wenn sich mein Umfeld doch auch immer nur an meine guten Bücher-Monate erinnern würde ^^

      Der Mai ist schlimm. Das muss am Wetter liegen! Wir können da nichts für O=) Bei mir ist es aber jedes Jahr dasselbe... Eigentlich lese ich nur, damit sich meine Mai-Käufe in der Jahresstatistik nicht all zu dolle niederschlagen *g*

      Löschen
  2. Hallöchen! Dein Blog hat eine Nominierung verdient! Mehr Infos unter:
    http://christinewirth.blogspot.de/2014/05/oh-my-gawd-ein-award-winkt.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christine!

      Vielen Dank für deine Nominierung, ich habe mich sehr darüber gefreut :) Ich bin nur nicht der größte Freund von Ketten-Awards und werde das Stöckchen deshalb nicht weiterwerfen. Nicht böse sein bitte ^^

      Trotzdem vielen Dank und liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen