Donnerstag, 9. Oktober 2014

[geLesefuttert] ► Mini-SuB: Klar zum Entern #4













Gebt mir eine Bücherliste zum Abhaken und ich visiere den siebten Froschhimmel an. Ich liebe das Aufstellen von Mini-SuBs! Vertane Lesezeit? Vielleicht. Aber Hege und Pflege meiner unzähligen Listen ist mir eine Herzensangelegenheit und mit dieser hier könnt ihr meinen geplanten Enter-Kurs verfolgen. Habt ihr schon Bücher davon gekapert? Hat es sich gelohnt, oder sollte die Durchhalte-Schokolade griffbereit sein? Über eure persönlichen Kreuze auf der Schatzkarte freue ich mich immer.



>>Dragon Dream<< (G.A. Aiken) Ein (un)moralisches Angebot à la "Du eins, ich eins." war der Anfang vom Ende... Wer hätte auch ahnen können, dass Melanie die "Jaz Parks"-Reihe von Jennifer Rardin mit Lichtgeschwindigkeit beenden würde? Aber Wettschulden sind Ehrenschulden und deshalb werde ich mich endlich nach und nach durch das (Liebes-)Leben der Drachen lesen. Der erste Band hat mir mit seinem Humor und den abgedrehten Charakteren gut gefallen und ich freue mich auf mehr davon! Dieses Mal geht es um Briec (welcher auch immer das war xD) und eine Hexe, die ihm Paroli bietet.

>>vergissdeinnicht<< (C.Clarke) Auf dieses Buch bin ich bei BdB aufmerksam geworden und Anfang des Jahres hat es mich dann aus einer Grabbelkiste heraus angelacht. Wer nicht völlig auf der Fischsuppe daher geschwommen kommt, der wird zwar schnell hinter die Auflösung kommen, aber das Konzept fand ich trotzdem sehr gelungen. Manchmal übertrieben, aber insgesamt ein empfehlenswertes Jugendbuch mit wichtiger Moral. Mehr dazu im Monatsquak.

>>Der Ruf des Reihers<< (L.Hearn) Nicht ganz ein Jahr ist es her, dass ich die Froschschenkel in die Hand nehmen und das für mich nach wie vor schönste und tollste Land der Welt besuchen durfte ❤. Zur Feier des Jubiläums (und weil weder Zeit- noch Finanzbudget es dieses Mal zulassen) tauche ich deshalb ab in das Land der aufgehenden Sonne unter der Herrschaft der Otori. Viele sagen, dass es diesen vierten Band - Stichwort Geld scheffeln - nach dem eigentlichen Finale definitiv nicht gebraucht hätte, aber ich lasse mich mal überraschen. Für Takeo fürchte ich allerdings Schlimmes .

>>Der Krieg der Zwerge<< (M.Heitz) ... und der zweite Streich folgt so gleich! Ja, ihr sehr richtig: Frosch liest eine Reihe A-M S-T-Ü-C-K und Z-E-I-T-N-A-H! Dieses Experiment ist mir die Tage sogar noch einen extra Post wert. Weiter geht es also mit den Abenteuern von Tungdil Goldhand. Wäre ja auch langweilig, wenn nicht nach der Rettung des Geborgenen Landes gleich der nächste übermächtige Feind anklopfen würde. Wehe, Herr Heitz krümmt meinen Lieblingen auch nur ein Zwergenhaar! Zutrauen würde ich es ihm...

>>In drei Tagen bist du wieder tot<< (K.Meding) Auch für die Wahl dieses Buches geht ein freundlicher Frosch-Gruß an meine emsige Motivations-Muse Melanie Ihr ist es hauptsächlich zu verdanken, dass ich mir einen Uropa pro Monat für die AAdS-Challenge vorgenommen habe und dieses Buch ist deshalb in den letzten Septembertagen noch schnell auf der Froschzunge gelandet: Sooo gut! Zeterkröte nochmal, warum hat das Schätzchen so lange gesubt?! Ach ja- auch diese Reihe wird im Deutschen nicht fortgesetzt *sigh*


Kommentare:

  1. Ich glaube grade dieses "Du eines, ich eins" war auch das Gefährliche für mich ;) plötzlich musste ich es dann unbedingt wissen. Aber wenn es dich tröstet - den letzten Band habe ich immer noch nicht gelesen, womit du ein Buch weniger lesen "musst". Bis jetzt :P aber gibt es zu, dir gefällt dir Dragon Kin Reihe doch und du bist froh die Reihe jetzt doch regelmäßig weiter zu lesen ;)
    Willst du eigentlich eine neue Wette eingehen? *unschuldig guck*

    Hach, das hast du so lieb gesagt, jetzt muss ich mich aber auch ranhalten, dass ich die Uropas weiterhin so schaffe. Bis jetzt läuft dieser Monat ja nicht besser als der Letzte, aber noch ne Nullrunde verkraften meine Nerven nicht... und jetzt nehme ich mir von dir Motivation dafür mit :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich LIEBE die Dragon Kin Reihe. Aber das zu hören dürfte dich nicht überraschen, oder ;) Den zweiten Band habe ich jetzt fast durch und ich bin schwer begeistert. Briec und Talaith mag ich sogar noch lieber als Anwyl und Fearghus und ich finde es so toll, wie die anderen Drachen als Nebenrollen eingearbeitet sind! Du hattest absolut Recht was den schrägen Humor der Autorin angeht, der ist wirklich ungewöhnlich. Aber ich bin praktisch pausenlos am Lachen :D
      Ich konnte dann natürlich auch nicht anders und schonmal die noch kommenden Pärchen spoilern. Hach <3 Gut, dass ich noch mehr davon auf dem SuB habe! Den dritten Band lasse ich mir zu Nikolaus schenken - falls ich so lange warten kann - und vier und fünf habe ich Teichgott sei Dank schon hier! Du darfst den letzten Rardin also gerne lesen :P (Wobei ich da langsam auch mal weiter machen sollte *hust*)

      Was schwebt dir denn vor ;P?

      Freut mich, dass ich ein bisschen Motivation zurückgeben kann ^^ Und der Monat hat schließlich gerade erst angefangen. Bestimmt schaffst du noch ein bisschen was :) Ein Buch für die Challenge pro HerbstlesenWwochenende und schwupps, hast du eine super Statistik *toi toi toi*

      Löschen
    2. Du glaubst nicht wie sehr ich mich freue zu hören, dass die Dragon Kin Bände so bei dir einschlagen! Allerdings muss ich dir jetzt auch die Pride Reihe mal näher ans Herz legen ;) die ist mit Gestaltwandlern (die Bären *hach*) und genauso abgedreht - herrlich! Ende es Jahres erscheint in der Dragon Kin Reihe endlich ein neuer Band auf Englisch, den ich kaum noch erwarten kann *.* ich bin schon gespannt was du zu Rhi und vor allem zu den Zwillingen sagen wirst, wenn du sie dann kennen lernst ;) und Izzy solltest du auch im Auge behalten. Oh Mann, ich sollte jetzt lieber aufhören, sonst nimmt das heute kein Ende mehr :P

      Und keine Sorge - die Dragon Kin Bücher sind soooo viel besser als Jaz Parks! Lies ruhig erst da weiter ;)

      Ach ich weiß auch noch nicht, vielleicht ein anderes Langzeitprojekt für nächstes Jahr? Da wird sich doch sicherlich was im SuB finden.

      Leider war das jetzt wahrscheinlich mein letztes Herbstlesewochenende, weil ich die nächsten beiden ziemlich eingespannt bin. Aber dann muss ich einfach unter der Woche endlich mal was vom Alt Sub lesen.



      Löschen
    3. Diese Reihe war wirklich ein goldener Tip von dir! Ich bin soo froh, dass die Bücher endlich angefangen habe <3 Die "Lions"-Reihe habe ich natürlich auch längst näher ins Auge gefasst und ich denke spätestens, wenn ich mit "Dragon Kin" und Nalini Singhs Gestaltwandlern (einigermaßen) auf aktuellem Stand bin, werde ich damit weitermachen. Wenn du schreibst, dass sie genau so abgedreht ist, dann immer her damit :D

      Izzy mag ich jetzt shcon wahnsinnig gerne. Ich habe die Klapptexte der nächsten Bücher noch nicht gespoilert, aber ich hoffe inständig, dass sie und der blaue Drache ein Pärchen werden! Die beiden sind soo niedlich ^^ Der dritte Band muss ganz dringend bei mir einziehen, damit ich weiterlesen kann!

      Jaz Parks und die Dragon Kin kann man ja auch gar nicht vergleichen :P Du lässt dir immer noch Zeit mit dem Ende, oder? Das lässt mich ja nicht das beste dafür hoffen, wie die Reihe weitergeht ._. Fürs nächste Jahr habe ich schon ein paar Projekte geplant: Jaz Parks, Nalini Singh und die Dragon Kin. Wenn dazwischen noch etwas passt, dann immer her mit den Vorschlägen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Ich erzähl dir jetzt nicht wie es mit Izzy weitergeht ;) wenn du dich selbst nicht gespoilert hast, dann mach ich das auch nicht. Aber es wird sooooo schön :) unabhängig davon - den blauen Drachen habe ich sogar im Regal *.* ich habe von einer Freundin einen blauen Drachen als Stofftier bekommen und der sitzt jetzt neben der Reihe. Von der gleichen Freundin habe ich auch noch einen Löwen bekommen, der perfekt zur Pride Reihe passt, auch wenn meine Lieblinge da mittlerweile die Bären sind ;)

      Ich habe mir immer wieder vorgenommen den letzten Jaz Parks Band zu lesen und die Reihe abzuschließen, aber noch habe ich mich nicht dazu durchgerungen. Dabei kann ich nicht mal sagen wieso, denn eigentlich wäre es viel besser die Bücher zeitnah zu lesen, weil immer so viel passiert.

      Mein nächstes Langzeitprojekt wird wahrscheinlich die Demonica Reihe von Larissa Ione werden. Da habe ich mittlerweile acht Bände im Regal stehen, aber nur den ersten gelesen ^^

      Löschen