Montag, 2. Februar 2015

[geChallenged] ► Anti-Age dem SuB 3.0, Act VII



Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn! Wahnsinn!! Da ist es doch mir nichts, dir nichts und einfach so an der Zeit, ein Halbzeit-Fazit zu ziehen! Sechs Monate schon schwimmen wir gegen den Alt-SuB-Strom und ich persönlich bin mit meiner Bilanz bisher sehr zufrieden: 20 gelesene Bücher vom Alt-SuB, davon immerhin fünf Uropas! Klar, da geht noch mehr, aber im Moment schwimme ich auf einer Glückswelle und bin ein bisschen übermütig. Denn mein Start ins neue Jahr hätte besser nicht laufen können und ich habe doch tatsächlich ein Bingo geschafft, ist das zu fassen ?! "Für immer der Deine" war zwar leider eines der eher durchschnittlichen Bücher von Nicholas Sparks und mein Uropa "Crush" war auch mehr Bruchlandung, als Höhenflug. Aber für den erfolgreichen Abbau muss es eben auch mal "Quantität statt Qualität" heißen dürfen. Ob mich im Februar "Zweiunddieselbe" von Mary E. Pearson mehr überzeugen kann? Das Buch ist der erste Band der "Fox Chronicles"-Serie (die, btw, im Deutschen natürlich nicht zu Ende übersetzt wird -.-) und so richtig weiß ich mal wieder nicht mehr, warum ich mir das Buch eigentlich gekauft habe, geschweigedenn was mich da erwarten wird. Beste Voraussetzungen also für eine positive Überraschung, oder? Fröhlich-freudig soll es im kommenden Monat auch bei euch zugehen: 
"Helau, die fünfte Jahreszeit: Lies dir deinen eigenen und möglichst bunten Alt-SuB-Bücher-Karneval aus mindestens fünf Farben! (JEDE deutlich erkennbare Farbe auf JEDEM gelesenen Alt-SuB-Cover - ausgenommen der Glücksfee - zählt) "
Ich finde Fasching ja alleine schon deshalb schlichtweg G-R-O-S-S-A-R-T-I-G, weil es all die vielen verboten-lecker gefüllten Krapfen zu Kaufen gibt! Deshalb musste es dieses Mal auch bei der Challenge närrisch zugehen Ich hoffe, ihr habt Spaß an der Aufgabe und auch sonst einen schönen Monat!Wie sieht euer Halbzeit-Fazit aus? Seit ihr noch/wieder motiviert?!
Wie immer dürft ihr mir auch gerne - falls noch nicht geschehen, danke an alle Rückmeldungen! - euren Kurs im letzten Monat posten oder mailen. Zur Teilnehmerliste geht es *hier*.


- ACHTUNG -
Bitte NICHT mehr auf der Challenge-Seite kommentieren!
Die Kommentare erscheinen dort nicht immer!
Postet bitte bei den Monats-Posts, danke!
- ACHTUNG -


Kommentare:

  1. Hach ja, der Januar wollte auch nicht so recht, wie ich. Ich schwächel momentan ein bisschen, dabei hatte ich doch mal so gut angefangen. Immerhin konnte ich im Januar einen Uropa vom SuB erlösen, das wars dann aber auch. Das muss jetzt endlich mal wieder besser werden!

    Es ist immerhin schon mal ein guter Anfang, dass ich den Uropa für Februar gerade beendet habe. War allerdings eher Mau, aber gelesen ist gelesen und der gelbe Titel auf pinkem Hintergrund passt doch sehr gut in die Faschingszeit. Meine Glücksfee hat mir HEX von Kai Meyer ausgelost und ich hoffe doch sehr, dass ich das irgendwie in meinen überquellenden Leseplan einpassen kann. Ansonsten bin ich noch immer sehr motiviert auch wenn das gerade nicht ganz danach aussieht.

    Übrigens ist die einzig wahre Krapfenfüllung Hagebuttenmarmelade ;) !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, lass dich nicht entmutigen! Ein UrOpa in einem schwachen Monat, das ist für mich immer noch eine super Leistung =^__^= Außerdem ist es erfahrungsgemäß ganz normal, dass die Mitte im Vergleich zum motivierten Start eher durchhängt. Mein Dezember war ja auch ein Reinfall und ich muss schauen, dass ich den Januar-Schwung nicht gleich wieder verpuffen lasse *g*

      Und hey, am zweiten Februar schon den Uropa gelesen- Respekt! Das schreit ja gerade zu danach, dass du die Wende schaffst und im Februar ordentlich Lose sammeln kannst ^^ Noch ein farbiges Buch und du hast die Bonus-Aufgabe und "Hex" fand ich zwar nicht soo prickelnd, es hat sich aber gut und schnell lesen lassen. Viel Spaß damit!

      Freut mich, dass du noch motiviert bist :) Es kommt doch auch gar nicht so sehr darauf an, immer alle Häkchen zu sammeln. Hauptsache du bist noch mit Spaß dabei und wenn gelegentlich das ein oder andere Alt-SuB-Buch gelesen wird, das du sonst vielleicht (noch) nicht agerührt hättest, dann ist das doch super!

      Klar ist Hagebuttenmarmelade das einzig Wahre- über das Jahr gesehen. Aber all die tollen Pudding-Füllungen zu Fasching, hach <3 Da werde ich schwach xD

      Löschen
  2. Hallo Kermit,

    bei mir lief's im Januar endlich mal wieder richtig gut: 5 Lose habe ich mir erlesen.

    Meine Glücksfee war "Topkapi" von Eric Ambler - nicht umwerfend, aber ganz ok.
    https://meinbuechertagebuch.wordpress.com/2015/01/15/gelesen-eric-ambler-topkapi/

    Als Bonusbuch habe ich "Mord auf Rezept" von Rita Mae Brown gelesen - wie immer ein netter Katzenkrimi, dessen Cover mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat.
    https://meinbuechertagebuch.wordpress.com/2015/01/27/gelesen-rita-mae-brown-mord-auf-rezept/

    Plus-Minus habe ich auch geschafft, nur für den Uropa hat es zeitlich nicht mehr gereicht. Immerhin habe ich die Hälfte meines Uropas gelesen (ist ein Doppelband), sodass ich den wohl im Februar oder März dann abhaken kann.

    Kurze Rückfrage zur Bonusaufgabe: Wenn ich zufällig ein Buch finde, das im Cover fünf verschiedene Farben hat, reicht das schon aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ariana,

      Glückwunsch zum erfolgreichen Januar! Von Rita Mae Brown habe ich schon viel gehört, aber Tierbücher sind nicht so meines ^^" Ich überlege gerade, ob ich es vllt meiner Mutter schenke (DIe konnte ich mit "Bob, der Streuner" endlich zum Lesen bringen und da muss ich dann gleich nachlegen ^^). Würdest du das einem "Leseneuling" empfehlen?

      Doppelband-Uropas sind böse xD Da wartet auf mich auch noch einer (die ersten zwei Bände der Stephanie-Plum-Reihe), aber ich drücke mich noch erfolgreich davor.

      Ja, das würde ausreichen :)

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
    2. Ich habe "Bob" zwar noch nicht gelesen, nur auf dem SuB stehen, aber ich denke, wenn das deiner Mutter gefallen hat, wäre eher "Dewey und ich" von Vicky Myron was für sie.

      Die Katzenkrimis von Rita Mae Brown sind ja in erster Linie Kleinstadtkrimis, wo halt auch Katzen/Hunde vorkommen und sich ihre Gedanken zu den Geschehnissen machen bzw. ein bisschen mitermitteln. Ist schon nett zu lesen, aber wenn man mit Kleinstadtkrimis nichts anfangen kann, reißen es die Katzen wohl auch nicht raus.

      Wenn du deiner Mutter einen Band der Mrs.-Murphy-Reihe schenken möchtest, versuche, den ersten Band zu bekommen: "Schade, dass du nicht tot bist" heißt der und da werden die Figuren halt eingeführt, drum ist das vielleicht schon sinnvoll, von vorne anzufangen. Leider gibt's den nur noch gebraucht, aber sicher für kleines Geld.

      Löschen
    3. Vielen Dank für die Empfehlung! Das Buch klingt wirklich genau nach ihrem Geschmack und wird sicher irgendwann in Geschenkpapier gewickelt vor ihr liegen ^^ Bei ihr reißen Katzen zwar tatsächlich eine ganze Menge raus, aber ihre wöchentliche Dosis Krimi holt sie sich beim Tatort und das reicht ihr dann auch. Danke da ist "Dewey" die bessere Wahl :)

      Löschen
  3. Huhu Kermit!
    Der Januar war für mich ausgesprochen erfolgreich: Meine Glücksfee war das schmale Heftchen Amphitryon von Molière, das auch gefallen hat.
    Außerdem habe ich für die Bonusaufgabe Sämtliche Bildergeschichten von Wilhelm Busch gelesen.
    Da mir die Uropas am wichtigsten sind, habe ich auch wieder einen davon gekillt: The Remains of the Day, das allerälteste Buch auf meinem SuB, ist nun gelesen. Und gut wars, soo gut.
    Ein bisschen stolz bin ich aber vor allem darauf, insgesamt 6 Bücher vom Alt-SuB gelesen und kein einziges neues gekauft zu haben! Jippie! Da ich im Februar Geburtstag habe, geht dieser kleine Vorsprung aber sicher wieder zunichte. Aber beschweren will ich mich nicht ;)

    ...wo wohnst denn du, dass es bei euch nur an Karneval Krapfen gibt - nach deiner Wortwahl zu urteilen Bayern oder Österreich? Tsstsstss. Du musst ins Rheinland ziehen, dann bekommst du die immer. Allerdings nur, wenn du "Berliner" verlangst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu cat,

      Das ist ja super, herzlichen Glückwunsch! Glücksfee und Bonusbuch UND dann noch den ÄLTESTEN Uropa, wenn das mal kein Konfetti wert ist :D Aber du setzt sogar noch einen drauf und baust den Alt-SuB um sechs Bücher ab, wahnsinn *___* Ich habe zwar Plusminus ausnahmsweise auch mal geschafft- aber wirklich nur gerade eben so *hust*

      Geburtstagsmonate sind nicht sonderlich förderlich für den SuB, da hast du Recht. Aber noch viel schlimmer wäre es doch, wenn wir keine Buchgeschenke mehr bekommen würden, oder? Dann lieber das Opfer auf uns nehmen, keine ganz so glänzende Statistik abzuliefern *g* Ich bin mal gespannt, was du alles bekommst!

      Keine Sorge, hier muss ich auch "Berliner" verlangen, um an meinen Nachtisch zu kommen ^^ Aber ich hatte letztens die Diskussion mit einer Freundin aus Berlin, die sich ungern mit Marmelade füllen lassen wollte und deshalb benutze ich jetzt zumindest online "Krapfen". (Die einzig wahre Bezeichung ist und bleibt aber Berliner!)

      Löschen
    2. Hihi, ich werde von meinen Berliner Freunden auch immer verbessert. "Pfannkuchen" schallt es aus allen Ecken, wenn ich mit Berlinern ankomme. Verwirrend, das.

      Löschen
    3. Ich würde verhungern :D :D

      Löschen
  4. Also für mich läuft es momentan nicht so prickelnd was die Challenge angeht. Irgendwie bin ich null motiviert was vom AltSub zu lesen. :(
    Im Januar habe ich nur "Gravity" gelesen und somit die 3 Lose vom Glücksfeelos ergattert. Wenigstens etwas.

    Für den Februar habe ich „Nette Mädchen beißen nicht“ von Molly Harper. Auch da habe ich keine Lust drauf und es liegen so viele andere (jüngere) Bücher auf meinem SUB, die ich lieber lesen möchte. Aber da es auch gleichzeitig ein UrOpa ist, werde ich mich anstrengen es doch zu lesen.

    Schön, dass es für dich so gut läuft. Ich drücke dir die Daumen, dass es so weitergeht und vor allem das dir die Bücher dann inhaltlich auch noch ein wenig besser gefallen.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich von der Challenge nicht stressen :) Falls du einfach keine Lust auf dein Buch hast, dann ist das halt so und dann ist das gut ^^ Bringt ja nichts, wenn du dich zum Lesen zwingst. Zumindest mir gefallen Bücher automatisch weniger, wenn ich sie aus welchen Gründen auch immer lesen "muss", obwohl ich so gar nicht mag. Vielleicht kommt die Leselust an "Nette Mädchen beißen nicht" ja noch im Laufe des Monats. Und falls nicht, dann ist März auch noch ein Monat. Und April. Und überhaupt :)

      Und hey, die eigentliche Challenge-Aufgabe hast du im Januar doch geschafft, von "nicht so prickelnd" kann also m.M. nach keine Rede sein. Wie hat dir denn Gravity gefallen? Muss dringend mal wieder bei dir vorbeischauen :) Ursprünglich ging es bei AADS ja auch nur darum, dieses eine Glücksfee-Buch zu lesen. Lass dir also von den anderen Häkchen keinen Druck machen ^^

      Dankeschön! Der Februar wird wohl eher nicht so gut laufen (Plusminus- keine Chance und so richtig Lust auf alte Bücher habe ich auch nicht xD) aber mal sehen.

      Liebe Grüße und frohes Lesen wünsche ich dir!
      Kermit

      Löschen
  5. Huhu :)

    Habe im Januar immerhin keine erneute Nullrunde gefahren, aber leider hat es auch nur für die Glücksfee gereicht. Heißt, du kannst mir 3 Lose gutschreiben.
    Gelesen habe ich Purpurmond von Heike Eva Schmidt, was mir ech gut gefallen hat. Den Ur-Opa habe ich völlig ignoriert und aus Zeitmangel auch die Bonusaufgabe nicht geschafft.
    Dafür habe ich mich aber von zwei Büchern getrennt, die ich einfach aussortiert habe, da ich sie unter Garantie nie lesen werde. Ist ja auch was. ;)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miriam :)

      Glückwunsch zur erfolgreich gelesenen Glücksfee! Von dem Buch habe ich schon viel gehört, aber mich hat es irgendwie nie gereizt. Irgendwie scheint Pinkt mich effektiv abzuschrecken xD Von "Das Rosie-Projekt" abgesehen habe ich glaube ich kein einziges pinkes Buch im Regal ;-) Aber freut mich, dass es dir gefallen hat!

      Jup, das ist Abbau für Fortgeschrittene *g* Und Glücksfee geschafft = Challenge-Hauptziel geschafft, du kannst also stolz auf dich sein! Hoffe dein Februar wird mindestens genau so gut :)

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  6. Huhu ;)!

    Ich habe im Januar alles geschafft, bis auf Plus-Minus. "Wenn ich bleibe" war einfach genial *__* (SuB-Leiche) und auch "Sternensturm" konnte mich von sich überzeugen (Monatsaufgabe). Meine Glücksfee konnte ich mit "Ich hätte es vorgezogen zu leben" auch beenden und auch wenn es mich so gar nicht mehr angesprochen hat, gefallen hat es mir dafür unmso mehr! :o Das hat mich wirklich überrascht.

    Die Aufgabe für nächsten Monat klingt sehr aufregend :D. Ich hätte da ein Buch mit einem bunten Schmetterling- zählt das ;)?

    Liebste Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Awh, super =^____^= Freut mich einfach immer wieder, wenn es bei euch so gut läuft und die Bücher dann auch noch gefallen haben! "Wenn ich bleibe" von Gayle Forman? Ist das Band eins oder Band zwei? Der erste schwimmt bei mir auch schon ewig im Wunschbrunnen und irgendwann muss ich mir das Buch doch noch gönnen! Davon ist ja gefühlt jeder begeistert und wenn du auch noch so schwärmst, dann kriegt das Buch doch gleich mal ein Prioritäts-Sternchen mehr :)

      Jap, bunte Schmetterlinge zählen, wenn sie denn bunt genug sind ;-) Viel Spaß beim Lesen!

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Fröschlein

      Löschen
    2. :3
      Ja, genau ;)! "Wenn ich bleibe" ist Band 1 und "Lovesong" Band 2. Du musst es wirklich unbedingt lesen *__*. Ich habe danach gleich zu Band 2 gegriffen, weil das Ende von band 1.... man BRAUCHT einfach den zweiten Band sofort ;). Die Bücher haben jetzt allerdings neue Cover und Band 2 sogar einen neuen Titel *kotz* -.- ....! Sieht sehr nach Jojo M. aus, wahrscheinlich wollen sie dadurch mehr Kunden anlocken, aber das zerstört die Geschichte. Vielleicht hast du Glück und findest sie noch im alten Design ♥.

      Sie sind ultra-Bunt :D! Juhuuuu! Dann wird "Fee-Schwestern bleiben wir immer" auch endlich mal erlöst.

      Ein schönes Wochenende :)!

      Löschen
    3. Ähm, okay, wooow. Ich denke immer, ich hätte mit den Verlagen und ihrer Cover-Gebung schon alles erlebt, aber denkste. An sich finde ich das Cover gar nicht schlecht, nur passt es nicht wirklich zur Geschichte, oder? Ich werde auf alle Fälle versuchen, das Cover mit dem Mädchen am Steg zu bekommen oder ich lese das Buch einfach im Original. Nix gegen Jojo Moyes, aber es ist echt schlimm, das inzwischen gefühlt alles, was auch nur entferntest aus dieser Ecke kommt, ein ähnliches Bild abgeben muss :/

      "Ultra-Bunt" erfüllt die Auflagen definitiv *lach* Viel Spaß damit ;-)

      Löschen
    4. Das denkt man doch immer :D. Und dann: BAHM! Ja, ich finde es an sich auch nicht schlecht, aber es passt einfach nicht.
      Ich habe von ihr zwar noch nichts gelesen, aber auch ich habe das Gefühl als wollten alle noch schnell "auf den Zug aufspringen" .__. ... total schade sowas. Die alten Cover haben halt wirklich gepasst.

      Hahaha :D! Yes.

      Löschen
    5. Mein Buchhändler kriegt leider auch nur noch die neuen :/ Aber ich habe eine Suche beim großen E eingestellt und sobald dort jemand ein Exemplar einstellt, dass keine Leserillen hat (also in ca. 10 bis 20 Jahren xD), dann ist es M-E-I-N- :D

      Ich habe "das" Buch von ihr, "Ein ganzes halbes Jahr", schon ein, zwei oder auch drei Tage im SuB dümpeln. Das Buch ist mir zu schade (und auch zu groß), um es in der Bahn zu lesen und hat es auch noch nicht nur Nachttischlektüre gebracht. Vielleicht bei der nächsten Lesenacht- alleine schon, um herauszufinden, ob es wirklich SO gut ist.

      Löschen
    6. Schaaaade :(! Hoffentlich stellt sie wirklich noch jemand ein. Meine habe ich übrigens über Arvelle.de und da habe ich die auch schon ein paa mal gesehen :).

      Hahaha :D. Jetzt aber schnell, die Fortsetzung steht ja schon bald an ;)!

      Löschen
    7. Hach ja, Arvelle und ich... Wäre nicht das erste Mal, dass ich nach einer (!) Restauflage suche und dann ein ganzes Paket voller Bücher bei mir eintrudelt :D

      Das ist ein Scherz, oder ôO Warum können Autoren es nicht bei ihren erfolgreichen Einzelbänden belassen?! Menno ._.

      Löschen
  7. Gezogen per Glücksfee habe ich für diesen Monat: Karen Engelmann - Das Stockholm-Oktavo

    Und passend zum Karneval gibt es ein buntes Cover zu lesen: Taiye Selasi - Diese Dinge geschehen nicht einfach so
    Wenn ich es richtig im Kopf habe, ist das sehr bunt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du schon Bücher für den Februar gefunden hast! "Sehr bunt" sollte für die Bonusaufgabe auf alle Fälle reichen :D Ich muss auch mal gucken, was mein SuB da so schönes hergibt. Meine verbliebenen Uropas sind leider alle einfarbig (verdammt xD), aber da finde ich bestimmt noch etwas. Genug Auswahl ist ja da ;-)

      Löschen
    2. Hier ist ein Bild des Covers: http://www.fischerverlage.de/media/fs/15/u1_978-3-10-072525-7.jpg

      Ist das bunt genug? 5 Farben sollten eingentlich da sein :D Violett, gelb, orange, blau, pink und grün^^

      Wieso stellst du eine Aufgabe, die du selber kaum erfüllen kannst? :D Aber du findest bestimmt noch was :)

      Löschen
    3. Jap, das ist bunt genug ^^

      Gute Frage xD Das muss ich nächstes Mal besser machen *g* Diesen Monat wird es wohl nix mit der Bonusaufgabe, aber dafür habe ich einen Uropa geschafft. Im März dann wieder!

      Löschen
    4. Es gibt immer wieder Hoffnung! :D

      Löschen
    5. Karen Engelmann - Das Stockholm-Oktavo: Gelesen und für gut befunden. Leider hat das gewisse Extra gefehlt, um es zu einem richtig guten Buch werden zu lassen. Rezi folgt.

      Zum Zusatzbuch: http://buechergebrabbel.blogspot.ch/2015/02/abgebrochen-taiye-selasi-diese-dinge.html
      War leider nix :/

      Löschen
    6. Schade, dass dich beide Bücher nicht überzeugen konnten und sogar ein Abbruch dabei war :(
      Nächsten Monat wird es bestimmt wieder besser!

      Löschen
    7. Das erste war eigentlich ganz gut, schlussendlich gefiel es mir besser als gedacht :)
      Ich hoffe mal, dass es diesen Monat besser läuft :) Neuer Monat - neues Glück!

      Löschen
  8. Ich kann endlich einmal wieder gute Nachrichten verkünden, ich hab nach MONATEN mein SuB-Buch des Monats "Snow like Ashes" gelesen. Yay ;) Dann hab ich auch die Lächeln auf die Lippen zaubern Aufgabe geschafft, denn ich hab "This Shattered World" gelesen, das Buch auf das ich mich 2014 noch mit am meisten gefreut habe. Dann habe ich vom Uralt SuB ganze 6 Bücher aussortiert. Nur bei ab und Neuzugängen hab ich leider nur Null und keine negative Zahl. Aber ich war fleißig und sehe das mal als Aufwind ;)

    Liebe Grüße,
    Tina

    P.S: Also im Dezember hatte ich leider eine komlette Nullrunde hingelegt, falls ich dir das noch nicht geschrieben habe ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay! Wenn das mal keine großartigen Neuigkeiten sind :D Freut mich, dass dein Januar so erfolgreich war! "Snow Like Ashes" mit diesem wunderschönen Cover? Falls ja, dann schwimmt das auch noch in meinem Wunschbrunnen. Wie hat es dir denn gefallen?
      "This Shattered World" hat es auf einen Alt-SuB geschafft :O Wow! Andererseits sollte ich wohl besser ganz leise sein. Den ersten Band von Laini Taylor hatte ich mir damals z.B. sogar vorbestellt- und er subt immer noch... Eine Schande ist das xD

      Eine Null schreit definitiv nach Aufwind! Ich wäre froh, wenn ich das im Februar schaffen würde, aber das wird ein Ding der Unmöglichkeit *hust* Dir drücke ich aber natürlich die Daumen, dass du weiter kräftigen Wind in den Abbau-Segeln hast und im Februar wieder das eine oder andere Los sammeln kannst :)

      Liebe Grüße, Kermit

      Löschen
    2. Ach Mist Kermit ich sehe gerade, ich hab was durcheinander gebracht. Ich hatte den Alt SuB für den allgemeinen SuB gehalten und das mit vor 01.08. total überlesen. Da gab's das Buch gar nicht :P Also Kommando zurück mit der Monatsaufgabe. Denn Mist das andere Buch, das ich gelesen hab und ich sonst nur ersatzweise anbieten könnte, stammte vom 8. August :D Tut mir leid!

      Löschen
    3. Achter August, erster August, das ist doch alles ähnlich. Also pssst, das hat hier niemand gelesen, gehört oder gesehen ^^ Monatsaufgabe: check :) Ich werde den Teichteufel tun, deine "Wende" zu untergraben ;-) Nein, ernsthaft, das passt schon. Für das eine Mal tun wir einfach so, als hättest du da mit dem Kaufdatum durcheinander gebracht und BESTIMMT ist das Buch eigentlich aus dem Juli!

      Löschen
    4. haha *lach* genau Kermit ;P Stimmt jetzt wo du es sagst und ich näher darüber nachdenke^^ Danke dir!

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Bingo! Ich bin immer wieder ganz neidisch, wenn du die Plus/Minus Aufgabe schaffst und da Punkte sammeln kannst *g* aber im Jänner darf ich mich dir da endlich mal anschließen :) Ich habe mein Glücksfeebuch gelesen, wieder einen Uropa und dann noch drei weitere Bücher. Die Bonusaufgabe könnte ich abhaken, wenn du gelten lässt, dass es mich immer zum Lächeln bringt, wenn ich wieder Bücher von meiner SuB Liste streichen kann und besonders, wenn sie schon so lange drauf sind ;) leider war bei den Büchern jetzt keines dabei, das mich absolut begeistern oder vom Hocker reißen konnte. Von Robin Kaye hatte ich mir mehr erwartet, aber in der Umsetzung war es grade mal "ganz nett". Da ich nur vier Neuzugänge hatte und fünf Bücher vom Alt Sub gelesen habe, geht sich auch die Plus/Minus Aufgabe mal aus! Ich freue mich so :) ob ich das wohl nochmal schaffen werde? *g*
    Ich wünsche dir einen schönen Februar und viele tolle Bücher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein PlusMinus-Los ist aber auch bei mir nur seltenst der Fall ;-) Im Februar z.B. ein absolutes Ding der Unmöglichkeit, aber lassen wir das *hust* Feiern wir lieber unseren Januar-Erfolg :D Toll, dass du auch so gut dabei warst! Klaro lasse ich deine Bonusaufgabe gelten. Lächeln ist schließlich Lächeln und bei dem, was du alles an Alt-SuB verputzt hast, geht das definitiv in Ordnung ^^ Nur schade, dass dich keines der Bücher so richtig begeistern konnte. Nächstes Mal wieder :)

      Ich weiß definitiv, dass ich den Erfolg diesen Monat nicht wiederholen werde, aber vielleicht hast du ja mehr Glück? Dir auch einen wunderschönen Februar und viele tolle Bücher! Ich drücke dir die Daumen, für ein doppeltes Lose-Bingo und wer weiß, vielleicht ist ja sogar ein Hattrick drin.., :D ?

      Löschen
    2. Ich wäre ehrlich gesagt auch überrascht, wenn ich Plus/Minus noch mal hinbekomme, aber naja... ;) zumindest einmal konntest du ein Häckchen dafür setzen *g* bei den Neuzugängen bin ich im Februar übrigens auch wieder gut mit dabei, du bist also nicht alleine *hust*

      Bisher habe ich zwar schon mein Glücksfeebuch gelesen, aber die Lust auf weitere Bücher hält sich in Grenzen. Irgendwie ist die Liste schon ganz schön zusammen geschrumpft und die Auswahl wird halt geringer ;)

      Löschen
    3. Es ist offiziell, Plusminus im Februar war ein Disaster :D Überraschenderweise habe ich den SuB wenigstens nicht soo arg aufgebaut. Aber selbst wenn alle meine gelesenen Bücher vom Alt-SuB gewesen wären, hätte das nicht gereicht *pfeif* Nächsten Monat wieder! ... Naja, vielleicht ;-)

      Aber hey, immerhin IST deine Liste schon merklich geschrumpft. Ist doch ein gutes Zeichen, dass die Auswahl geringer wird :) Ich hätte soo viel, dass ich lesen könnte und habe es im Februar trotzdem nur auf glaube ich zwei Bücher geschafft, Bonusaufgabe exklusive *hust* Ich glaube, ich muss die Challenge in Zukunft halbjährig veranstalten, damit wir öfter den Anfangsschwing mitnehmen können ^^

      Löschen
    4. Na, wenn wir schon bei den Geständnissen sind - mein Februar war in der Hinsicht auch eine ABSOLUTE Glanzleistung! Das Glücksfeebuch ist gelesen (Fair Play von Deidre Martin und von wegen gute Sports Romance ^^) und... und das wars ;) für mehr hat es nicht gereicht.

      Hast du denn im Februar allgemein weniger gelesen oder waren die neueren Bücher einfach interessanter? Momentan springt mich von meinem Alt SuB mal wieder nichts an, aber vielleicht habe ich mit dem neuen Glücksfeebuch doch Glück. Wenn ich es dann mal auslose. Und hey, deine Liste ist doch auch schon geschrumpft! Dazu kommt, dass dir deine Alt Sub Bücher im Durchschnitt viel besser gefallen haben, als mir meine und ich finde, das ist viel mehr wert :)

      Löschen
    5. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass die neuen Bücher zur Zeit einfach interessanter sind :) Für meine Verhältnisse habe ich sogar recht viel gelesen, aber zum Alt-SuB habe ich nicht all zu oft gegriffen xD Und diesen Monat sieht es auch nicht besser aus- da muss ich mich sogar ranhalten, dass es mit der Glücksfee klappt.

      Da hast du Recht, ich hatte im Alt-SuB bisher wirklich meistens ein recht glückliches Händchen und EIGENTLICH hätte ich ja auch Lust auf die Bücher. Wenn nur die hübschen, glitzernden Neuzugänge nicht wären *g* Die reizen mich gerade einfach ungemein. Und so gesehen reduziere ich halt jetzt einfach schon mal den Alt-SuB für 2017 ;-)

      Löschen
    6. Geht mir auch so - Neuzugänge sind für mich grade auch viel interessanter. Ich werde wohl definitiv nochmal so einen Alt Sub Lesemonat machen müssen damit da richtig was weggeht von den Büchern ;) ich lese grade an meiner Glücksfee, also sind wir diesen Monat wohl ziemlich gleich auf *g*

      Löschen
    7. Schön wärs gewesen. Aber meine Glücksfee habe ich im Gegensatz zu dir erst gaaanz kurz vor knapp angefangen und noch kürzer vor noch knapper geschafft ;) Aber Alt-SuB-Monat klingt gut! ... Fragt sich nur wann *hust* Von allen Seiten lächeln sie mich an, die Neuzugänge >_< Aber für den April habe ich mir auch fest vorgenommen, wieder mehr der Älteren zu lesen. Mal sehen, ob/wie das klappt.

      Löschen
  10. Hey Kermit,

    ich denke ich muss mal wieder bei meinen Zwischenstand per Flaschenpost verschicken :)
    Im Dezember habe ich nur die Glücksfee und den Ur-Opa geschafft.
    Und im Januar sieht es nach einer glatten Null-Runde aus - nein stopp im Jänner hab ich wenigstens mehr gelesen als ich gekauft habe - puh Glück gehabt. :)

    Wünsch dir nen schönen Fasching
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tessa,

      Danke für dein Update, ich habe dich gleich eingetragen. "Nur" Glücksfee und Uropa ist gut und "nur" Plusminus erst recht. Da neigt jemand zu Bescheidenheit, oder :)?

      Wünsche dir auch einen schönen Fasching und einen tollen (Lese-)Februar!
      Liebe Grüße, Kermit

      Löschen
  11. Lieber Frosch,
    ich habe mich (mal wieder) entschieden die Challenge abzubrechen. Es klappt einfach nicht. Auf Bücher die ich lesen "muss" habe ich immer am wenigsten Lust.

    Ich wünsche allen anderen viel Erfolg
    und dir vielen Dank für das ausrichten der Challenge.

    Liebe Grüße Tiniii mit Hjördis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tiniii,

      Schade, dass du die Challenge abbrechen möchtest. Aber manchmal passt es eben nicht und wenn bei dir Lesen "müssen" gleichbedeutend ist mit keine Lust aufs Lesen haben, das geht dann natürlich gar nicht! Soll ja in erster Linie Spaß machen :)

      Dankeschön! Dir wünsche ich auch weiterhin viele schöne Bücher und viel Spaß am und Zeit fürs Lesen!

      Ganz liebe Grüße,
      Fröschelin

      Löschen
  12. So bin aus dem Urlaub zurück und komme nun auch dazu meinen letzten Monat zusammenzufassen und zu sehen wie ich bei welcher Challenge stehe.
    Da diese Challenge nun schon halb um ist, habe ich nun schon 7 Bücher gelesen, was im vergleich zum letzten Jahr nicht viel ist, aber ich habe in den letzten Monat des Jahres auch insgesamt nicht viel gelesen, also bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden damit.
    Was mir aber gerade aufgefallen ist, ist das ich noch gar keine Bonusaufgabe erfüllen konnte, und dabei lese ich sie am Anfang des Monats immer so gerne und freue mich drauf. Aber entweder habe ich dann kein passendes Buch oder lese das Glückfeebuch nicht. so schade.
    Also was den Januar betrifft habe ich leider kein Wort in meinem Glücksfeebuch gelesen (Butterfly) dafür habe ich aber ein anderes beendet (Heartless PLL#7) (wäre eigentlich mein Bonusbuch gewesen und dann habe ich gerade bei durchgucken der Bücher für die neuen Bpnusaufgabe ist mir aufgefallen das ich ja doch auch einen Uropa gelesen habe (Unnützes Wissen 2) und dabei wäre das so ein passendes Buch für die vielen Farben gewesen. nun habe ich "leider" nur noch sehr einarbige Bücher, aber ich werde mich mal überraschen welche ich lesen werde. (Aber wahrscheinlich wieder keine Bonusaufgabe im Februar).
    Gezogen habe ich (Silence (Hush, Hush #3)) und bin schon richtig neugierig wie die Geschichte weitergeht.
    Was aber auch sehr überraschend für mich kam war, das ich sogar den Plus-Minus geschaft habe. Also für Januar kein Glücksfee, daher keine Bonus-Aufgabe, dafür aber Uropa und Plus-Minus.
    liebe Grüße ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub :)

      Nach sechs Monaten sieben Bücher für die Challenge ist doch kein schlechter Schnitt. Vor allem, wenn du insgesamt nicht viel gelesen hast! Damit hast du schließlich im Schnitt jeden Monat deine Glücksfee gelesen und das ist ja das Hauptziel ^^ Du kannst also definitiv stolz auf dich sein :)

      Aber ich weiß schon, was du meinst. Gerade bei der Bonusaufgabe nehme ich mir am Monatsanfang auch immer etwas vor und dann klappt es oft irgendwie doch nicht :/ Vielleicht läuft es da bei dir in der zweiten Hälfte der Challenge ja besser :)

      Das TIming mit deinem Uropa ist natürlich doof ._. Mir geht es aber ähnlich und habe ich fast nur eintfarbig gehaltene Bücher auf dem Alt-SuB. Wird bei mir also wohl auch nix mit der Bonusaufgabe im Februar. Naja, hauptsache Glücksfee *tschakka* Die HH-Reihe hat mich bisher irgendwie nie gereizt. Gefällt sie dir gut oder liegt das Buch zu Recht auf dem SuB ;-)?

      Wooow O___O Uropa UND Plusminus geschafft und das auch noch im Urlaub, meinen Respekt!

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  13. Das war übrigens mein Januar:
    ✖|✖|✖|✔

    Im Februar schaffe ich endlich einen Uropa - der wurde auch von der Glücksfee gezogen ;) :P

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, habe dich gleich eingetragen!

      Na das klingt doch mal super ^^ Zwei Fliegen mir einer Klappe, sehr gut ;-)

      LG Kermit

      Löschen