Freitag, 2. März 2012

[geListet] ►Quak des Monats - Februar 2012




The same procedure as every month...


Abgetaucht in:
  • Bücher: 6
  • Seiten: 3.326
  • Tages-Ø: 115 Seiten
  • Frosch-Ø: 3.7
  • Top: Liebe lebenslänglich (Polly Levine)
  • Flop: Silberklinge (J.C. Grimwood)

Geangelt:
  • Benkau, Jennifer - Dark Canopy || Gewonnen
  • Grimwood, J.C. - Silberklinge || Rezensionsexemplar
  • Oliver, Lauren - Delirium || Geschenk
  • Taylor, Laini - Zwischen den Welten || Gekauft


Pegelstände: 
  • SUB: -6+4 = 119
  • ABC-Nachnamen: +5-> 8/26
  • ABC-Titel: +3 -> 6/26
  • ABC-Vornamen: +4 -> 6/26
  • BackToOffline-Challenge:  151/365 Tage
  • Englisch-Challenge: 1/1
  • Reading-Challenge: 9/55
  • SUB-Abbau-Extrem:
  • Wälzer-Challenge: +4 -> 4



Dem ein oder anderen denkt vielleicht noch ein Januar-Post, in dem ich ziemlich mitleidig auf der "Ich habe so wenig Lesezeit"-Schiene dahergequakt habe. Und dann knacke ich die 3.000er?! Das liegt (leider) einfach daran, dass mit "Die Königin der Drachen" und "Das Siegel des Feuers" knapp 1.500 Seiten zum Großteil in den Januar gehören. Trotzdem war mein Februar überraschend lesereich und von einem historischen Ausrutscher abgesehen auch richtig gut. Dieses Jahr scheine ich irgendwie ein Faible für "Was sich liebt, das neckt sich"-Anwälte zu haben . Was habe ich mit Polly Levine gelacht! Mehr dazu die Tage in einer Rezi, mit denen ich gerade mal wieder etwas hinterherhinke... Wie dem auch sei. Das allseits gehypte "Delirium" hat mich dann zwar nicht gerade von der Luftmatratze gerissen, aber auf alle Fälle gut unterhalten. Ohne spoilern zu wollen, ich muss den Folgeband haben! Sofort und auf der Stelle! Bald! Aber dieses Mal habe ich gar nicht erst versucht, ein englisches Buch über meinen Buchhändler gleich zum Erscheinungstermin zu bekommen. Das hätten wahrscheinlich weder seine, noch meine Nerven ein weiteres Mal mit mitgemacht...
Und Challengetechnisch? Da Silberklinge am zweiten Februar gerade noch regelkonform erschienen ist, habe ich einen weiteren Monat des "SuB-Abbau Extrem" gemeistert! Ungeachtet unerwarteter Neuzugänge (Frosch im Glück, siehe "Dark Canopy"! Ich gewinne sonst NIE !) konnte ich sogar ein bisschen abbauen. Dann habe ich noch ein englisches Buch und vier (!) Wälzer gelesen und bin damit hoch zufrieden. Im Delirium-Dilemma wäre ich zwar beinahe schwach geworden, aber eben nur fast. So bin ich auch in Sachen offline-Buchkauf nach wie vor standhaft und kann damit bald ein hoffentlich erfolgreiches Halbzeitfazit ziehen.
Zum März gibt es nur eines zu sagen: SuB-Abbau Extrem. Und zwar wirklich extrem. So extrem, dass daneben alles andere verblasst. Passend zur Fastenzeit (wer hat sich das nur ausgedacht...) soll nämlich komplett auf das Kaufen/Leihen/Tauschen von Büchern verzichtet werden! Nein, kein Scherz !. Leider. Keinerlei Bücher. Nada. Niente. NICHTS! Eigentlich ja ideal, weil ich Lernerei sei Dank sonst kaum mit der gleichen Geschwindigkeit abbauen, wie kaufen würde. Aber all die wunderschönen Neuerscheinungen! Und was ist das Erste, das ich gestern auf BloggDeinBuch sehe? "Memento" von Julianna Baggott. Ja, das aus dem "Muss ich unbedingt haben"-Becken meines Wunschbrunnens. Und das sollen faire Voraussetzungen sein? Langsam aber sicher fühle ich mich wirklich in meiner "Die Welt vs. Kermits Abbau"-Verschwörungstheorie bestätigt... Aber wir werden sehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt... 


Kommentare:

  1. Haha, zum 10.mal: ich liebe deine Posts!!! :D
    War gerade in der Buchhandlung und habe [widerstandennnnn! kein Buch mitgenommen! *stolz* aber darum gehts nicht..] die Leseprobe von Memento ergattert! :))))[juhu]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zum 10mal: ich liebe deine Kommentare!!! :D
      Da darfst du auch stolz sein! Ich betrete sicherheitshalber keine Buchläden oder versuche es zumindest...
      Ich muss Memento unbedingt haben! Ich habe schon tolle Rezis zum englischen Original gelesen und werde mir das Buch auf alle Fälle kaufen. Bei BloggDeinBuch wird die Nachfrage wahrscheinlich ohnehin gigantisch sein. Bin gespannt, wie dir die Leseprobe gefällt!

      Löschen
    2. :D
      Ja. *grins* Ich war da um ein Buch für meine Freundin zu holen und ... tja. Hab einfach Leseproben eingesteckt, habe durch die Glastür meinen Hund mit jämmerlichen Blick warten sehen und bin wieder raus. Ha! war ganz einfach!!! :D *jubeltrubelheiterkeit* :D

      Ich will es auch haben!!! Die Leseprobe ist super, aber leiderleider sehr dünn... okay für eine Leseprobe schon viel aber najaa...[meeehr!!!]

      Löschen
    3. Ich brauche einen Hund! Defintitiv! Wenn ich mich das ein oder andere Mal mit Leseproben zufrieden geben würde, dann würde mich mein SuB nachts besser schlafen lassen :o)

      Ja, unbedingt mehr davon! Kauf es am besten gleich nach Erscheinung und sag mir dann nach dem Lesen, dass ich es auch brauche xD

      Löschen
  2. Ohje! Gar keine Bücher im März?! Wenn ich da so meinen Vorschaukalender angucke... *grusel*
    Und dann ist ja noch LBM... Ich muss jetzt schon meine Fingerchen in Schach halten, weil ich doch was bestellen wollte *auf finger hau* Und dabei ist erst der zweite! oO

    "Siegel des Feuers" muss ich auch mal bald lesen... Aber ich hab da was geplant. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das brauchst du mir nicht sagen... "Die Bestimmung", "Nevermore" etc. Alles Bücher, denen ich schon so lange entgegenfiebere! Ich bezweifle wirklich, dass ich das packe. Fährst du zur LBM? Wie toll! Der Weg ist für mich leider zu weit :/

      "Siegel des Feuers" musst du wirklich lesen! Rezi dazu folgt die Tage (irgendwann *pfeif*). Was hast du denn geplant? *neugierig schau*

      Löschen
  3. hast du was dagegen wenn ich dich auf meinem blog vorstelle? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wohl eher ein Fall von geehrt fühlen ^///^

      Löschen
  4. Okay ich sag Bescheid wenn der Post drin ist! :)
    Und zu oben: Jaar, ein Hund ist echt eine Bereicherung. Nicht nur in der Hinsicht! :D
    Er hat sogar Büchergeschmack. Meine beschnüffelt er nur aber den "Schimmelreiter" hat er zerissen und *hust* gegessen *grins* :D

    AntwortenLöschen
  5. TADAAA
    *drängender Blick* Schau auf meinen Blog... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging ja fix xD Ich geh gleich gucken!

      Löschen
  6. Bin grad ganz neu über die Blogwerbung von Between the Lines über deinen Blog gestolpert und gleich mal Leserin geworden!
    Du hast es echt total klasse hier und ich werde jetzt regelmäßig vorbeikommen!

    LG Luminchen
    http://luminchenslesekiste.blogspot.com/

    Komm mich doch auch mal besuchen, würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir hier gefällt :) Danke für den Link, ich schaue gleich mal bei dir vorbei!

      Löschen
  7. Huhu, es hat etwas geholfen! :))
    Und immer gerne doch *grins* ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke! Und habe ich mich schon bedankt :D?
      Dafür hast du einen ganz besonders großen virtuellen Blumenstrauß verdient *dich drück*

      Löschen
  8. Hallihallo :)

    ich hab bei der lieben Olivia von dem "Kaviar unter den Bücherblogs" gelesen und muss sagen: sie hat NICHT übertrieben (: wunderbar witzig, originell und einfach schön zum stöbern.. Darf ich vorstellen? Ich bin Nana, Leserin Nummer 44 :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .haha. neeein! badegast nummer 44!! ^^

      Löschen
    2. Huhu! Vielen Dank für das Lob, ich werde ganz verlegen ^^ Freut mich sehr, dass es dir in meinen Gewässern gefällt und hoffe natürlich, dass du das ein oder andere mal vorbeischwimmst!

      Löschen
  9. Ach Fröschlein, ich drücke uns ja die Daumen, dass wir die März-Aufgabe schaffen, aber ganz ehrlich: Ich glaube nicht dran...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem schließe ich mich an! Wäre toll, aber... Eher nicht ;o)

      Löschen
  10. Komplett auf den Bücherkauf verzichten?
    Oh mein Gott! Das habe ich mir auch soooo oft vorgenommen und bin genauso oft dabei kläglich gescheitert.
    Hoffentlich bist du da etwas willensstärker, ich drück dir auf jeden Fall die Froschbeine, äh Daumen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beine, Daumen, Ohren- ich nehme, was ich bekommen kann ;o) Ich habe letztes Jahr 100 Tage buchkauffrei geschafft (sooo schwer @_@), sollte also theoretisch machbar sein. Aber Neuerscheinungen und ME-Kisten an jeder Ecke (ich könnte schwören, dass die von Tag zu Tag besser gefüllt sind) machen es nicht unbedingt einfacher... Mal sehen, noch habe ich eine Chance. Vielleicht wenn ich mich bis Ende des Monats einschließe xD?

      Löschen