Mittwoch, 6. Februar 2013

[geChallenget] ► AAdS, Klappe die Sechste!



Hach ja, der liebe K(r)ampf mit den Büchern auf dem (Ur-)alt-SuB. "Irgendwann lese ich dich bestimmt noch!". Oder so ähnlich . Deshalb hatte ich zum "Anti-Age dem SuB" aufgerufen und sechs Monate nach dem Startschuss darf ich das nächste Mini-Fazit präsentieren!
Frischfische mit Appetit auf die Challenge dürfen natürlich jederzeit quereinsteigen, meldet euch einfach per Mail/Kommentar bei mir.

Lange bin ich obenauf geschwommen (Der Ausrutscher mit Nora Roberts zählt nicht, von ihren alten Romanen erwarte ich mir keinen Jahrhundertschatz), aber jetzt ist es passiert und ein Buch für die Challenge hat mich in so richtig unterkühlte Gewässter befördert.
Ihr erinnert euch? Sebastian Fitzek stand im Januar mit "Splitter" als Tauchgang an, konnte mich aber wider allen Erwartens überhaupt nicht begeistern. Zu viele Fragezeichen, die von zu viel Kopfschütteln begleitet wurden und zurück bleibt auf der Froschzunge leider ein ziemlich fader Nachgeschmack. Ist es euch im Rahmen der Challenge auch schon passiert, dass ihr von einem "sicheren" Leckerbissen enttäuscht wurdet? Ich für meinen Teil habe für den nächsten Monat "Das Schweigen des Glücks" von Nicholas Sparks gezogen und werde mich dieses Mal hüten, von Losglück zu quaken. Ein kleines bisschen freue ich mich natürlich trotzdem, immerhin ist es Nicholas Sparks! Was wäre eine anständige Challenge ohne ein bisschen Gegenwind? Also den Fehlstart ins Neue Jahr abhaken und Kurs halten!

Aber wieder genug aus dem Teichkästchen geplaudert, auch diesen Monat gibt es für alle Zahlenfreunde eine kleine Übersicht:

Liebe Alexandra, bist du noch dabei? Ich habe auf deiner neuen Seite keine Challenge-Seite mehr entdeckt.
Liebe Bücherherz, bei dir habe ich diesen Monat leider auch nichts zur Challenge gefunden. Melde dich doch kurz bei mir, ob/was du die letzten Monate an AAdS gelesen hast :)

Spotlight on und Trommelwirbel im Hintergrund bitte, es ist soweit: 

 
!! Halbzeit !!

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Da haben wir uns gerade noch die Schwimmwesten umgeschnallt und motiviert das Leseruder in die Hand genommen und schon ist der halbe Weg gepaddelt. Zeit für eine Runde virtuelle Seerosensträuße an alle Teilnehmer, die noch an Bord sind: Vielen Dank für eure regelmäßigen Kommentare und Rückmeldungen, vielen Dank fürs Mitschwimmen und vielen Dank für euren Spaß an der Challenge! Es freut mich wirklich sehr, dass wir schon die einen oder anderen - ach was rede ich, dutzende! - Bücher entsumpft haben. Ich wünsche uns weiterhin schönes Lesen und noch schönere buchige Überraschungen, die der Alt-SuB hoffentlich noch bereit hält.


Kommentare:

  1. Ache auf mein Haupt... :(

    Leider hab ich vor lauter umabau und umzug völlig vergessen die alten Challenges, die noch nicht abgelaufen sind ins neue zu kopieren, daher wusste ich nicht mehr wo ich überall dabei bin. Eine hab ich jetzt, dank deinem Post wieder gefunden. Nur... Mit dem löschen sind natürlich auch meine ganzen Daten futsch *örks* Also kannst du mich bitte von der Liste streichen? Sorry, abr bei deiner näcjsten bin ich sicher dabei!

    Tut mir leid, ist wirklich dumm gelaufen...

    beschhämt davon schleich....

    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst dich doch nicht zu entschuldigen! Ich habe mir schon gedacht, dass du mit deinem Umzug viel zu tun hattest und du hast ja auch schon geschrieben, dass es bei dir zeitlich allgemein nicht so prickelnd aussieht.
      Oh schade :/ Aber nicht nur wegen der gelöschten Daten, oder? Ich könnte dich auch einfach ab März als Neueinstieg mit 0/0 wieder eintragen, wenn du Zeit hast und möchtest ^^

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
    2. Na, ist wirklich doof gelaufen und war mir wirklich nicht recht.

      Sorry, aber ich denke ich lass es diese mal, weil hier noch so viel am laufen ist. Und ich weiss nicht wie ich dazu komme.

      Aber ich denke, es wird nicht deine letzte Challenge sein ;) Beim nächsten Mal hoff ich das es hier etwas ruiger ist.

      Liebe Grüsse
      Alex

      Löschen
    3. Das wird bestimmt nicht die letzte Challenge gewesen sein, nein :) Und ich freue mich darauf, dass du bei der nächsten wieder dabei bist wenn es die Zeit zulässt!

      Viel Erfolg dann weiterhin mit deinem Umzug!

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  2. Huhu :)

    Bisher waren bei mir ja leider viel mehr Nieten als Perlen unter den SuB-Leichen ... scheint als hätten die meisten wohl ein berechtigtes Leben als SuB-Leichen gefristet^^
    Von "Wächter des tages" erhoffe ich mir allerdings einiges, da "Wächter der nacht" zu meinen Lieblingsbüchern zählt. :)

    Und Wow ... schon Halbzeit!! ich habe noch 7 Bücher vor mir. Das sollte also eigentlich zu schaffen sein. ;)

    Dir viel Freude mit Nicholas Sparks!

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei dir waren die SuBlinge wohl wirklich zu Recht schon so lange ungelesen. Umso mehr bewundere ich dein Durchhaltevermögen! Mich hat diese eine Enttäuschung jetzt schon einiges an Motivation gekostet, aber du ziehst die Challenge ja eiskalt durch ;) Nein, ernsthaft- ich hoffe sehr, dass dich "Wächter des Tages" begeistern kann! Von dem Autor möchte ich irgendwann auch noch etwas lesen, da hört man auch viel Gutes. Bin auf deine Meinung gespannt, vielleicht wandert dann die Wächter-Trilogie(?) in den Wunschbrunnen.

      Wahnsinn, dann hättest du den Alt-SuB ja praktisch komplett abgebaut :D Toi, toi, toi!

      lG Kermit

      Löschen
  3. *Räusper*
    Es tut mir soooo leid, dass ich nie hier gepostet habe, wie der Stand bei mir ist. Aber ich lese nicht nur nicht, ich öffne momentan nicht mal meinen Blog. Alles ganz komisch.
    Ich hatte dir schon auf deinen lieben Kommentar bei mir geantwortet, aber ich sage es dann auch noch einmal hier:

    Leider habe ich weder im Dezember, noch im Januar die Challenge geschafft. Und im Februar definitiv auch nicht. Wie es mit März aussieht, kann ich noch nicht sagen. Momentan schaffe ich es einfach nicht Bücher in die Hand zu nehmen. :-(

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht doch nichts *pat* Ich habe gesehen, dass es auf deinem Blog auch sehr ruhig war und du hattest ja immer mal wieder geschrieben, dass dir gerade die Motivation zum Lesen fehlt. Dann führe ich dich einfach mal unter "Warteschlange", ja? Melde dich einfach, wenn die Lust zum Lesen wieder gekommen ist und lass dich dabei bitte nicht von der Challenge stressen. Wenn ich im Lesetief stecke, dann hätte ich erst recht keine Lust auf SuB-Leichen ;)

      Wünsche dir alles Gute und hoffe, dass die Leselust dich bald wieder übermannt. Es wird einfach Zeit, dass der Frühling kommt. Ein bisschen Sonne, ein paar zwitschernde Vögel und dann hat die Wintermüdigkeit hoffentlich auch bei mir ein Ende.

      Löschen
  4. Ich durfte dank dir mal wieder einen Pratchett lesen ;) (Uah, der letzte auf meinem SUB!!) Und natürlich hat er mich mal wieder überzeugt PLUS: SUB liegt jetzt bei 30 *tanzt* Jahresziel ich komme!
    Rezi poste ich natürlich wieder, sobald ich sie hab *räusper* Hm... bis März dauerts noch eine kleine Weile...

    AntwortenLöschen
  5. Et voila: http://www.blogigo.de/jaris_buechergebrabbel/Rezension-Terry-Pratchett-Schweinsgalopp/1069/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Rezensions-Vorbild :) Schreibst du eigentlich zu allen Büchern, die du liest, auch Rezensionen?
      Danke dir! Freut mich, dass du dein Februar-Buch beenden konntest. Meines habe ich inzwischen auch durch und es war sooo schön <3

      Löschen
    2. Jap, ich schreibe zu jedem Buch eine Rezi. Mal längere, mal kürzere. Je nachdem :)
      Mein Buch für den Monat März ist übrigens "Gray, John - Von Menschen und anderen Tieren" - das hätte ohne die Challenge noch laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange gesubbt. Mal sehen, was passiert :D

      Löschen
    3. Wow, klasse! Ich kann mich auf einfach nicht aufraffen, auch wenn meine Quote teilweise nicht soo schlecht ist. Ich hoffe da ja auf den Frühling und ein Comeback meiner Motivation mit den ersten Sonnenstrahlen :)

      Ach herrje, das hört sich ja abenteuerlich an xD Bin mal gespannt, ob und wie gut du das Buch dann findest. Ich habe noch nicht gezogen, das mache ich morgen. Hoffentlich ein schöner Thriller! Und hoffentlich nichts all zu Dickes *lach*

      Löschen