Dienstag, 2. September 2014

[geChallenget] ► Anti-Age dem SuB 3.0, Act II



Trommelwirbel im Hintergrund... Yippieh, yippieh, yeee~aaah!! B-I-N-G-O und das im wahrsten Sinne des Wortes ! Ja, ihr habt richtig gelesen: Ich habe einen ausnahmsweise vorbildlichen Start hingelegt und konnte alle Lose sammeln! Meine Glücksfee "Vorsätzlich verliebt" hat es mir wie erwartet einfach gemacht und für beste Lachanfall-in-der-Öffentlichkeit-Unterhaltung gesorgt. Der Buchblubb ist fast fertig und damit bekehre ich hoffentlich diejenigen unter euch, die romantische Liebeskomödien mögen, aber Jill Mansell noch nicht kennen. Als Nächstes hat mich die Uropa-Motivation einiger Teilnehmer derart angesteckt, dass ich auch gleich einen vom Stapel befreit habe. "Berufung" von John Grisham wurde von mir zwar völlig zu Recht jahrelang verschmäht, aber hey, jetzt ist es endlich gelesen. Für die Zusatzaufgabe kann ich dann noch "Zwei an einem Tag" von David Nicholls anführen, bei dem ich immer wieder "Bad Day" von Daniel Powder im Kopf hatte. Die beiden haben aber auch ein (teilweise selbstgemachtes) Pech gehabt... Ein großartiges Buch! Dank zweier Zugreisen à einem gelesenen Buch habe ich schlussendlich sogar Plusminus noch ganz knapp geschafft. Hach ja, das kann eigentlich nur schlechter werden... Aber noch bin ich motiviert
Im September war die Glücksfee wohl meine ewigen "Klar, das lese ich bestimmt als Nächstes!"-Ausflüchte leid und deshalb hat sie mir "Der Krieg der Kinder", das Finale der Alterra-Reihe von Maxime Chattam einfach zugelost. Das Buch wollte ich ja wirklich schon seit knapp drei Jahren ein Weilchen unbedingt lesen *hust* Ich schließe also etwas ab und ihr dürft dafür etwas beginnen:
"Schulanfang: Willkommen in der ersten Klasse! Lies einen Einstieg (z.B. den ersten Band einer Reihe oder einfach ein inhaltlich leichtes Buch) oder probier etwas Neues (z.B. dir unbekannte Genre/Thema/Autor/...)  aus."
Ich hoffe, dass ich es euch damit dieses Mal etwas einfacher mache und ihr etwas Passendes in den Untiefen eures Alt-SuBs findet. Der Start scheint bei den meisten ja quantitativ super, qualitativ aber eher suboptimal verlaufen zu sein. Ich drücke uns allen die Daumen, dass der September umso tollere Buchperlen bereit hält und ihr es nicht bald schon wieder bereut, euch zum Challenge-Dienst gemeldet zu haben .
Wie immer dürft ihr mir auch gerne - falls noch nicht geschehen, danke an alle Rückmeldungen! - euren Kurs im letzten Monat posten oder mailen. Zur Teilnehmerliste geht es *hier*.

Last but not least in eigener Sache... Es kam letzten Monat eine Frage auf, die denke ich für alle interessant ist:
>Abgebrochene Bücher<
Wenn euch ein Buch so überhaupt nicht gefällt und ihr der Lesequahl ein Ende bereitet, indem ihr es abbrecht und aus dem SuB a-u-s-s-o-r-t-i-e-r-t, dann gibt es dafür trotzdem Lose: ein Los als Uropas bzw. ein Los als Glücksfee (statt drei für gelesene Bücher). Für die Bonusaufgabe zählen sie  n-i-c-h-t.


- ACHTUNG -
Bitte NICHT mehr auf der Challenge-Seite kommentieren!
Die Kommentare erscheinen dort nicht immer!
Postet bitte bei den Monats-Posts, danke!
- ACHTUNG -


Kommentare:

  1. Hallöchen. Na, die Aufgabe gefällt mir ja mal. Da habe ich mit meinen nur noch 18 Alt-SuB'ern ja noch ein bisschen auswahl. :D Mal sehen, mal schauen.

    Im August habe ich die Glücksfee und das Bonus-Buch geschafft. Guckstu: http://buchverliebt.blogspot.de/p/challenges.html

    Mal gucken was ich dieses mal auslose - ohoh. ;D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tada: http://buchverliebt.blogspot.de/2014/09/anti-age-dem-sub-30-update.html

      Löschen
    2. Danke für deine Links, werde heute Abend gleich mal vorbeischauen!

      Ich sehe schon, wie du am Ende tatsächlich den ganzen Alt-SuB niedergelesen hast :D Das wärs! Toitoitoi, ich drücke dir die Daumen ^^

      Liebe Grüße und schöne September-Bücher,
      Fröschlein

      Löschen
  2. Hallo, ich bin überhaupt nicht gut in diese neue Runde gestartet und habe daher auch kein einziges passende Buch gelesen. Bei meinem gelosten dicken wälzer habe ich zwar den ersten Teil gelesen, danach wollte ich ein paar tage erstmal ein anderes Buch beenden und dan wieder weiterlesen. Nur dass ich dann das weiterlesen nicht gemacht habe. Ein Uropa udn auch ein Bonusbuch habe ich dann auch nicht mehr beendet. Also leider kein Los für mich.
    Als nächstens habe ich Nightshade ausgelost, habe zwar keine hohen Erwartungen aber dafür kann es mich dann überraschen und es ist diesmal auch mein Uropa. Für die Neue Bonusaufgabe muss ich mir mal überlegen welches der Bücher von meinem SUB die alle passen es dann werden wird. Die Auswahl ist diesmal viel größer.
    lg ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna!

      Schade, dass du keinen guten Start in die Challenge hattest. Aber der Wille war da :) Ich an deiner Stelle hätte (bzw. hatte, meine erste Glücksfee war nämlich auch ein dicker Wälzer) neu ausgelost und du kannst stolz auf dich sein, dass du es versucht hast ^^ Mir fällt es immer schwer, einen Wälzer innerhalb eines Monats zu lesen. Ich lese meistens in der Bahn und abends nur noch ein oder zwei Kapitel im Bett. So 800-1000 Seiten zu packen schaffe ich selten.

      Nightshade... Der Titel sagt mir was. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, den verbinde ich sogar mit einer Leseempfehlung :) Wünsche dir viel Spaß damit! Wenn du das Buch beendest, dann sind es sogar gleich vier Lose! Und ich bin gespannt, auf welches Buch deine Wahl für die Bonusaufgabe fällt.

      Liebe Grüße und frohes Alt-Abbauen,
      Kermit

      Löschen
  3. Hallo Kermit,

    Ich habe meine Glücksfee regelrecht verschlungen. Ok, war mit "Asche & Phönix" auch keine wirkliche Herausforderung :-D
    Zu mehr bin ich aber nicht gekommen. Bonus blieb ungelesen und Plus-Minus schaff ich eh nie, da mache ich mir gar keine Hoffnung. Aber immerhin ist mit "Das Buch" von Hohlbein ein Uropa mit am Start. Die ersten 200 der knapp 1000 Seiten sind gelesen und bis zum Ende der Challenge habe ich es vielleicht durch ... steter Tropfen und so ;-)

    Für den nächsten Monat hat meine Glücksfee mal wieder ganz unten in den Stapel geschaut, aber ein Buch herausgezogen, dass ich auch schon ewig lesen wollte: "The Forest - Wald der tausend Augen". Die vielen schlechten Meinungen haben mich dann doch immer zu etwas anderem greifen lassen, aber jetzt wird's endlich gelesen! Und die Bonusaufgabe .... ja, da lässt sich sicher etwas Schönes finden :-)

    Liebe Grüße fireez

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu firez,

      Mit "Asche & Phönix" war die Glücksfee wirklich lieb zu dir ;D Wenn du es verschlungen hast, dann gehe ich einfach mal davon aus, dass es dir gefallen hat, oder? Yay! Mit Kai Meyer kann man einfach (fast) nichts falsch machen. Ich lese gerade "Phantasmen" und bin (Stand 1/3 des Buches) schwer angetan. Dass du mir diesen Autor also ja nicht mehr auf den Alt-SuB kommen lässt :P

      Mit dem Hohlbein nehme ich dich beim Wort! Wehe, du hast das Buch bis zum Ende der Challenge nicht beendet ;-) Von wegen steter Tropfen, so halte ich das aber bei manchen Uropas auch. Letztes Jahr... Brr, da will ich gar nicht mehr daran denken. Da waren ein, zwei wirklich harte Brocken dabei. Mein Rekord lag glaube ich bei 3.5 Monaten für ein Buch *hust* War aber auch wirklich grottig und zäh und überhaupt :/

      Ja, bitte das Zufallsbuch lesen! Dazu habe ich auch schon so viel Schlechtes gehört, dass ich schon wieder neugierig bin ;-) Der Klapptext klingt eigentlich gar nicht schlecht und ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich nur ein unglückliches Händchen bei meiner Rezi-Wahl hatte. Vielleicht gefällt es dir ja richtig gut?!
      Wünsche dir viel Spaß damit und ich bin gespannt, was für ein Buch du für die Zusatzaufgabe herauskramst :)

      Liebe Grüße,
      Kermit

      PS: Ich habe die Liste mit meinem Alt-SuB nicht vergessen, nach der du gefragt hattest. Kommt (hoffentlich) im Laufe des Wochenendes.

      Löschen
  4. Ach, die Bonusaufgabe ist ja super! Die würde sowohl zu meiner neuen Glücksfee ("Nero Corleone" von Elke Heidenreich) als auch zu dem Uropa passen, den ich mir für den September vorgenommen habe ("Kurs auf Spaniens Küste" von Patrick O'Brian). Aber ich bin sicher, dass ich auf dem Alt-SuB noch ein drittes Buch finde, das deine Kriterien erfüllt - hast du ja diesmal wirklich sehr offen formuliert. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Bonusaufgabe zusagt! Nachdem sich die letzte teilweise schwieriger als erwartet hat umsetzen lassen, wollte ich den Bücherpool dieses Mal breiter gestalten.

      Bei dir scheint das schonmal geklappt zu haben :-) Dann bin ich gespannt, für was du dich entscheiden wirst!
      Patrick O'Brian kenne ich nicht, aber mit Elke Heidenreich wünsche ich dir viel Spaß. Ich habe "Kolonnen der Liebe" von ihr gelesen. Das Buch habe ich von einer alten Nachbarin geschenkt bekommen und dafür, dass das eigentlich nicht meine Lektüre ist, hat es mir wirklich gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
    2. Hallo Kermit,

      der September war bei mir nicht besonders erfolgreich. :-/ Ich hab gerade mal so mein Glücksfee-Buch geschafft, das ja nicht besonders lang war ("Nero Corleone"). Beim Uropa bin ich nach 190 Seiten auf Grund gelaufen - irgendwie ging es nicht so recht weiter, den nehme ich also mit in den Oktober (und vielleicht auch noch in den November) und für die Bonusaufgabe hatte ich zwar was im Auge, hab das zeitlich aber nicht mehr untergebracht.
      Immerhin hat es mit Plus-Minus geklappt, sodass du mir für den September 4 Lose gutschreiben kannst.

      Im Oktober ist meine Glücksfee mal wieder ein Buch aus der SZ-Kirimibibliothek - bin gespannt.

      Liebe Grüße
      Ariana

      Löschen
    3. Huhu Ariana,

      Sorry, dass ich dir jetzt erst antworte. Alles ein bisschen arg stressig zur Zeit >_>

      Deine Lose sind aber eingetragen :) Hey, lass den Kopf nicht hängen! Immerhin hast du das Hauptziel der Challenge erreicht UND sogar Plusminus geschafft! Dafür bewundere ich dich jeden Monat aufs Neue *_*

      Hach ja, die Uropas... Ich hatte im September schon "Nocturna" angefangen, aber daran lese ich immer noch weil meine LR-Teilnehmer gerne mal in der Versenkung verschwinden -.- Ich kenne das gut, wenn man Bücher für die/eine Challenge einplant und sie dann doch - sei es zeitlich oder sonst wie begründet - nicht gelesen bekommt :/ Aber ich drücke dir bzw. uns die Daumen, dass wir den Uropa im Oktober noch gelesen bekommen! Bei mir siehst es diesen Monat echt mau aus- bisher habe ich exakt null Bücher für die Challenge gelesen *hust*

      Was für einen Krimi hast du denn gezogen?

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  5. Huhu Fröschlein,
    das ist ja mal eine geniale Zusatzaufgabe. DANKE!!!!
    Ich war im vergangenem Monat erfolgreich und habe neben meinem Zufallsgenerator-Buch "Der Englische Harem" noch den Ur-Opa "Katz und Maus" sowie die Zusatzaufgabe "Fever Pitch" geschafft. Außerdem noch zwei weitere Bücher vom Alt-SuB befreit, aber Plus-Minus ist eindeutig nichts für mich. Daher 5 Lose fürs Kätzchen...
    In diesem Monat hat mir die Glücksfee "Der Außenseiter" beschert und als Zusatzaufgabe versuche ich mich an "Schussfahrt". Mal sehen, welchen Ur-Opa ich mir noch greifen werde.
    Liebe Grüße
    Kerstin von Wörterkatze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Ich glaube PlusMinus ist für Niemandem etwas ;D Aber Gratulation zum super erfolgreichen Start in die Challenge! Kaufen hin oder her, dein Alt-Abbau kann sich auf alle Fälle sehen lassen. 5 Lose fürs Kätzchen wurden umgehend eingetragen :)

      Freut mich, dass ich dir mit der Zusatzaufgabe eine Freude mache! Ich bin gespannt, ob du mit deiner Wahl einen Glücksgriff landest. Gleich den zweiten Uropa willst du auch lesen? Das ist die richtige Einstellung =^__^= "Der Außenseiter" von Minette Walters? Das fand ich ja nicht so prickelnd *hust* Mein erster und seither letzter Walters. Aber wir haben einen teilweise recht unterschiedlichen Lesegeschmack, glaube ich. Gut möglich also, dass dir das Buch gut gefällt. Ich bin gespannt und wünsche viel Spaß beim lesen :)

      Liebe Grüße vom Fröschlein

      Löschen
    2. Ich meinte "Der Außenseiter" von Sadie Jones. Der Walters "Außenseiter" habe ich auch gelesen und der war wirklich nicht so gut. Bei dem Ur-Opa wird es wohl "Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch". Bin schon gespannt.
      Unterschiedliche Lesegeschmäcker sind doch nicht schlimm. Lynley haben wir schon mal gemeinsam und auch Kai Meyer. :-)

      Löschen
    3. Sadie Jones sagt mir dunkel etwas. Ich musste erst an Zadie Smith denken (Autorin von "Der Autogrammhändler", mein ultimativer Flop 2012) aber Sadie Jones sagt mir auch irgendetwas. Ich werde heute Abend mal nach anderen Titeln suchen, dann fällt es mir bestimmt wieder ein.

      Ist dein Uropa ein Sachbuch? Falls nein, dann fände ich den Titel ultracool :D

      Iwo, schlimm natürlich nicht. Aber wenn jemand einen sehr ähnlichem Lesegeschmack hat wie ich und ein Buch anfängt, dass ich furchtbar finde, dann habe ich da nicht viele Hoffnungen ^^" Yay, die wichtigen Autoren haben wir gemeinsam! Hast du eigentlich die neusten Lynley "Glaube der Lüge" und "Nur eine böse Tat" shcon gelesen? Ich warte noch darauf, dass "Glaube der Lüge" als Restauflage günstig angeboten wird *g* Auf "Nur eine böse Tat" bin ich sooo gespannt! Das wird vermutlich auf den Weihnachtswunschzettel wandern.

      Löschen
    4. "Glaube der Lüge" liegt als TB auf dem SuB. Auf "Nur eine böse Tat" warte ich mal wieder auf die TB-Ausgabe, denn ich habe alle als TB.
      Sadie Jones hat auch "Der ungeladene Gast" und "Kleine Kriege" geschrieben. Die Buchbesprechung zu "Der Außenseiter" ist gerade auf meinem Blog online gegangen.

      Löschen
    5. Ich habe die Reihe vor Jahren mit HCs auf einem Flohmarkt angefangen und warte jetzt immer auf die Restauflagen ^^" "Wer die Wahrheit sucht" fand ich jetzt nicht soo prickelnd, aber das Ende hat mir gut gefallen und ich hoffe, dass sich die Reihe endlich wieder steigert.

      Dann kann ich mir das Suchen sparen und bei dir gucken gehen, danke :)

      Löschen
  6. Also liebe Kermit. Mein gelostes Buch habe ich fleißig gelesen *stolz-sei* Aber das mit den Liedern war echt nicht zu schaffen^^ Und ich habe mit "Die Lügen des Locke Lamora" ein Uralt SuB-Buch gelesen. Man war das fantastisch, wie konnte ich das dort nur so lange versauern lassen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mensch, das mit den Liedern tut mir Leid ^^" Es war eigentlich als leichter Einstieg geplant, aber die meisten hatten doch ziemliche Schwierigkeiten damit. Hoffentlich sagt dir die neue Aufgabe mehr zu :)

      Aber hey, wenn du dafür jedes Mal einen Uropa liest, dann überlege ich mir das nochmal mit den schweren Zusatzaufgaben ;P Nein, ernsthaft. Freut mich, dass dir dein Uropa so super gefallen hat! Der Titel sagt mir spontan nix, aber da muss ich gleich mal gucken gehen. Mich freut es immer besonders, wenn ein Uropa eine gute Wertung bekommt ^^ Sieh es so: Das ist wie mit feinen Pralinen, die hebt man sich auch extra lange auf, damit der Genuss nicht gleich wieder vorbei ist ;-)

      Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du weiter ein gutes Händchen hast!

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  7. Noooiiiin, das ist ja eine fiese Bonusaufgabe! Ich würde zwar sicher auch für "etwas Neues" im Zweifelsfall irgendetwas mehr oder weniger erfinden können und für eine leichte Lektüre müsste ich wohl nur eins meiner endlos vielen Pferdebücher vom SuB befreien, aber das ist ja schon fast zu einfach. Wenn schon, dann muss es eine Reihe sein - und da liegt das Problem: Ich hab doch schon soooo viele angefangene Reihen! Aber gut, was sein muss, muss sein. In der engeren Auswahl sind "Gitte wagt den Sprung" (ja, ja, dünnes Pferdebuch, aber immerhin ist das nur ne Trilogie und wäre daher ganz schnell ganz gelesen), "Die Herrin des Schattenreichs" (fand das eine Anne Rice Buch damals ja nicht so prickelnd...) und "Prinzessinnen von New York" (die Reihe wollte ich wirklich schon EWIG lesen, aber ich würde mir da ganz gerne Zeit für nehmen, und die hab ich momentan nicht).

    Mein Glücksfee-Buch ist ein absoluter Uraltschinken geworden: "San Domingo: Das Geschenk des Häuptlings". Das Buch ist so alt, das hat nicht mal nen Klappentext. Das einzige, was ich weiß, ist, dass es um Pferde geht. Zumindest ist eins auf dem Cover. Von dem Uropas würde ich gerne "Elfentanz" lesen. Ich hab zugegebenermaßen noch kein einziges Buch von Hohlbein gelesen, hatte das aber schon mal angefangen und - wenn ich mich recht entsinne, aus Langeweile - wieder weggelegt. Der Monat schreit also nicht gerade nach guten Büchern, aber hey, wenn man eh schon so niedrige Erwartungen hat, ist man vielleicht hinterher doch positiv überrascht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst es dir aber auch nicht unnötig schwer machen :) Die Bonusaufgabe ist dieses Mal ganz bewusst einfach gehalten, weil mit der letzten doch einige Schwierigkeiten hatten. Es wäre für dich also völlig legitim, wenn du einfach eines deiner Pferdebücher als "leichte Lektüre" nimmst und dafür ein Los kassierst ^^ Die Aufgaben werden noch schwer genug, keine Sorge ;P Nein, ernsthaft. Du kannszt ja mal schauen, ob du Lust auf eine der Reihen hast? Hintergedanke war, dass man Reihen angeht, von denen man vllt sogar schon mehrere Bücher auf dem (Alt-)SuB hat. "Gitte wagt den Sprung" wäre also absolut im Sinne der Aufgabe ^^ Von Anne Rice habe ich bisher noch nichts gelesen, aber ihre neuste Reihe habe ich auf dem Schirm seit davon gefühlt jeder schwärmt.

      Das klingt wirklich nach einem "Kampfmonat" was deine Bücher angeht oO Aber du hast die richtige Einstellung: Du kannst eigentlich nur positiv überrascht werden! Ich drücke dir die Daumen, dass wenigstens eines oder vllt sogar zwei der Bücher die Lesezeit wert sind ^^ Hohlbein reizt mich irgendwie so überhaupt nicht, ich weiß auch nicht warum. Habe aber auch schon viel Gutes zu seinen Büchern gehört.

      Wieso habe ich das Gefühl, dass du Pferdebücher magst :D? Ich glaube mein einziges war "Rot wie das Meer" (Was ich zugegeben ultra genial fand) aber mich reizen allgemein Tierbücher nicht so sehr. Wie viele Pferdebücher hast du denn grob geschätzt? Sammelst du die ganz bewusst?

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  8. Huhu Kermit,

    mein Einstieg war suboptimal, dennoch bin ich eigentlich zufrieden.

    Meine Glücksfee habe ich geschafft (dabei hatte ich da echt Angst vor - ein Schinken von Rebecca Gablé - "Hiobs Brüder". Aber er war super!), auch meinen Ur-Alt-Opa ("Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt" - hat mir acuh Spaß gemacht zu lesen) habe ich gelesen.

    Als Lied habe ich "Summer in the Ciy" gewählt und dazu ein Sommerbuch von Nora Roberts gefunden: "Sommersehnsucht" (das lieder nur so lala war.)

    Aber an Plus-Minus bin ich gescheitert - es sind einfach zu viele Bücher bei mir eingezogen. Naja - sind ja trotzdem noch 5 Lose geworden.

    Und nachlesen kann man das Ganze noch mal hier:
    http://buchwelten.jimdo.com/challenges-quelle/2014-2015-1/anti-age-dem-sub-3-0/

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine!

      Dein Einstieg kann sich doch mal sehen lassen :) Für jede Aufgabe ein Buch gelesen, davon zwei für gut befunden und sogar noch einen Wälzer geschafft, wahnsinn! Rebecca Gablés Bücher kenne ich aus dem Buchladen als sehr, SEHR dicke Wälzer. Respekt, dass du da nicht neu gelost hast *_* Aber wenn das Buch so gut ist, dann liest es sich auch schnell.

      Nora Roberts ist so ein Thema... Sie hat so tolle Trilogien geschrieben und dann widerum sind absolute Voll-Flops dabei. "Abendstern" (oder so ähnlich) fand ich ganz, ganz furchtbar ;_; Ich habe noch eines ihrer älteren auf dem SuB, aber auf die neuen habe ich gerade gar keine Lust.

      An Plusminus scheitere ich diesen Monat bestimmt auch. Sonst müsste ich nur Alt-SuB-Bücher lesen und dazu sind dieses Jahr schon zu tolle Bücher bei mir eingezogen O=) Aber solage wir den Alt-SuB wenigstens ein bisschen kleiner kriegen, ist das doch immerhin etwas ^^

      Wünsche dir auf alle Fälle einen genau so erfolgreichen September!

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  9. Oh fein, bei der Aufgabe besteht bei mir auch Hoffnung, dass ich die schaffe ;)
    Im August habe ich meine Glücksfee geschafft, die auch ein Uropa war, und konnte mehr vom Alt-SuB lesen, als ich neu dazu bekommen habe. 5 Lose also.

    Liebe Grüße,
    Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Bonusaufgabe zusagt ^^
      Du hast Plusminus geschafft, wahnsinn! Bei mir war das dieses Mal eine absolute Ausnahme und unter normalen Umständen schaffe ich das fast nie *hust* Habe deine Lose gleich eingetragen und wünsche dir einen genau so erfolgreichen September!

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  10. Hallo Kermit,
    die Zusatzaufgabe für August ist ja völlig an mir vorbei gegangen :/ Das war nicht sehr gut einsehbar... ich hab immer wieder auf einen Extra-Artikel gewartet, wo stand denn, was die Zusatzaufgabe war?

    Jetzt für September habe ich es gesehen.

    Im August habe ich nur die Glücksfee geschafft und kein Alt-SUB, also auch keinen Uropa. Time to change :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,

      Tut mir Leid, dass die Zusatzaufgabe an dir vorbeigegangen ist :( Ich stelle den Post immer am Monatsanfang online. Also einfach auf "ältere Posts" klicken und so lange zurückgehen, bis du ihn findest. Alternativ kannst du auch links auf "geChallenget" klicken. Ich werde die Monatsaufgaben am besten auch noch auf der Challengeseite verlinken, dann findest du sie in Zukunft auf alle Fälle :)

      "Nur" die Glücksfee ist ja immerhin das Hauptziel der Challenge ^^ Aber ich drücke dir die Daumen, dass du im September vllt noch ein oder zwei Bücher draufpacken kannst und das ein oder andere Schätzchen vom SuB befreist.

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
  11. Hab gesehen, meinen Post auf der Challenge Seite hast du trotzdem gesehen :D Juhu <3 Und meine Bücher für diesen Monat sind auch gerade Online gegangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Die Kommentare sehe ich und versuche auch immer gleich einzutragen, nur mit dem Antworten hänge ich hinterher ^^"
      Also keine Sorge, kein Los wird vergessen :) Ich bin nur gerade mit der Uni so eingespannt, dass ich nicht großartig zum Blogschwimmen komme :/

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Mensch! Ich habe für diesen Monat schon "Der Eiserne Druide" gezogen, Band eins natürlich. Wie fies xP
    Für die Zusatzaufgabe nehme ich also Gasdanov, Gaito "Das Phantom des Alexander Wolf", weil es ein Buch aus dem Feuilleton ist, um den ich normalerweise einen riesigen Bogen mache. Also mein erster Versuch, mich der "hohen" Literatur zuzuwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Leben ist kein Ponyhof ;P
      Aber schon, dass du trotzdem noch etwas gefunden hast ^^ Viel Spaß in den neuen Gefilden wünsche ich dir! Ich bin gespannt, was du am Monatsende berichtest und ob sich der Ausflug in neue Lesegewässer gelohnt hat.

      Löschen
  13. Hey Kemit,

    Mein Glückslos ist dieses mal auf "Dark Academy" von Gabriella Poole gefallen. Leider nichts was mich sonderlich angesprochen hat. Daher habe ich es lieber gleich angefangen, nicht dass ich es sonst nie in die Hand genommen hätte. Gestern habe ich es schon beendet und naja, der Hammer war es leider nicht. Zumindest habe ich schonmal das Glücksfeelos sicher.
    Ob ich einen Ur-Opa in diesem Monat schaffe, weiß ich noch nicht, da relativ viele ReziExs anstehen. Wahrscheinlich werde ich mich entscheiden müssen zwischen Ur-Opa oder Extra-Los. Mal schauen. Ich habe mir mal eine kleine Auswahl zusammengestellt, die dafür in Frage kommt und werde mich dann spontan entscheiden. Falls du sehen willst welche zur Auswahl stehen, kannst du hier gucken: http://78sunny.blogspot.dk/2014/09/leseliste-september.html

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sunny,

      Schade, dass dein Buch dich nicht überzeugt hat :( Ich liebe ja Internatsgeschichten und dann auch noch Paris <3 Aber Beschreibungen wie "unheimlich reich und unheimlich shcön" in Kombination mit "mysteriöse Todesfälle" lassen mich seit Twilight instinktiv misstrauisch werden. Kennst du die "Nosferas"-Bücher von Ulrike Schweikert? Die möchte ich als Nächstes (bzw. irgendwann xD) noch lesen.
      Jap, sieh es positiv: gerade mal 1/6 des Monats und du hast schon 3 Lose sicher ^^

      Ich komme gerade kaum zum Blogschwimmen, werde aber vllt am WE bei deiner Leseliste vorbeischauen. ReziEx gehen natürlich vor ^^ Bei mir wird es dieses Mal wohl auch auf ein "Entweder/Oder" zwischen Uropa und Extralos hinauslaufen. Mal schauen :)

      Wünsche dir auf alle Fälle viel Spaß mit deinem zweiten Alt-SuB-Buch und hoffe, dass es dir besser gefällt als "Dark Academy"

      LG
      Kermit

      Löschen
  14. So,

    ich war im Urlaub und habe trotzdem (fast) alle Aufgaben beendet.
    Die Glücksfee mit "Plötzlich Fee-Winternacht" geschafft--> 3 Lose.
    Mein Alt-SuB-Buch war "Plötzlich Fee-Sommernacht" --> 1 Los.
    Mein Zusatzbuch war "Clockwork Angel" (*lalala* Sometimes I wish I were an angel. Sometimes I wish I were you.* lalala* xD) --> 1 Los.

    Somit für August 5 Lose für mich.

    Das Schicksal meint es echt gut mit mir, denn die Glücksfee bildet diesen Monat "Plötzlich Fee-Frühlingsnacht" :). Total lustiger Zufall, dann kann ich die Reihe grad durchsuchten!

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Na das nenne ich mal einen schönen Leseurlaub! Habe deine Lose gleich eingetragen, Glückwunsch zum tollen Start :)

      Haha, das ist ja genial xD Dann viel Spaß beim weitersuchten *g* Die Reihe hat es dir ja richtig angetan, oder ^^?

      LG

      Löschen
    2. Danke dir :)!

      Ich liebe die Reihe bisher :3. Ich hab nur gerade soooo viele LR und Rezi-Exemplare *freu und gnaaaa*. Dabei will ich doch weitersuchten xD.

      Löschen
    3. Habe ich erwähnt, dass du mich jetzt richtig angefixt hast mir der Reihe xD? Ich hatte sie schon länger im Original im Wunschbrunnen, aber bei deiner Begeisterung sind sie gleich mal ein paar Prioritäts-Stockwerke nach oben gerutscht.

      Immer diese Buch-Verpflichtungen *lach* Dann wünsche ich dir mal schnelles und frohes Lesen mit den "Pflicht"-Büchern, damit du bald wieder suchten kannst ^^

      Löschen
  15. Yeah - hier kommt die Schlafmütze in Sachen "aktueller Challenge Stand" :P
    Der August war gut und ich hab alles außer dem Ur-Opa Buch :D
    Im September sieht es momentan noch genauso so aus - alles außer dem Uralt-Buch. Mal schauen ob ich mich da noch motivieren kann...
    Der Link zu meiner Auflistung: http://tessas-buecherwelt.blogspot.de/p/challenge.html
    Ich versuche im nächsten Monat etwas schneller zu sein ;D

    Liebe Grüße und noch ne schöne Woche
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss korrigieren im August waren meine Neuzugänge höher als meine gelesenen. Also bleiben nur noch die Los- und die Bonusaufgabe...

      Löschen
    2. Huhu Tessa!

      Besser spät als nie ^^ Vielen Dank für deine Rückmeldung, habe dich gleich eingetragen.
      Jaja, die Uropas... Da war mein Schnitt in der letzten Runde auch ziemlich verbesserungswürdig und deshalb versuche ich jetzt jeden Monat einen zu lesen. Mal sehen, wie lange die Motivation hält ;-)
      Aber freut mich, dass dein Start sonst gut war und du Glücksfee und Zusatzbuch im August und schon im September gelesen hast!

      Dir auch noch eine schöne Woche und ein entspanntes Wochenende,
      Kermit

      Löschen
  16. Wie vermutet habe ich es nicht mehr geschafft, das Extra-Los zu erlesen.

    Mein Ur-Opa Buch war im September "Arkadien Erwacht" von Kai Meyer. Es hat mir wirklich gut gefallen.

    Mein Glücksfee-Los ist auf "Night Academy" von Gabriella Poole gefallen. Das Buch war leider nicht so der Brenner. Vor allem der Schreibstil war sehr merkwürdig.

    Für den Oktober habe ich bereits ausgelost und hatte Glück, dass das Los auf einen Ur-Opa gefallen ist. "Urlaub mit Papa" von Dora Heldt ist es geworden und ich hoffe doch stark, dass es genauso witzig ist wie die anderen Bücher, die ich bisher von der Autorin gelesen habe.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Sorry, dass ich dir jetzt erst schreibe. Alles ein bisschen stressig zur Zeit >_>

      Arkadien als Ur-Opa, das tut mir als großem Fan der Reihe und noch größerem Fan des Autors in der Seele weh ;) Aber freut mich, dass es dir gut gefallen hat! Hast du die beiden Nachfolger schon auf dem SuB? Falls nein, dann solltest du das dringend ändern, sie sind soo gut <3 Nicht ganz so toll wie z.B. die Sturmkönige, aber ich mochte die Trilogie sehr gerne.

      Aber schade, dass deine Glücksfee dich dafür nicht überzeugt hat. Ich hatte mir das Buch ja mal angeschaut und weiß jetzt definitiv, dass das nichts für mich. Der Klapptext hat mich schon nicht überzeugt und dann noch ein merkwürdiger Schreibstil... Nein, lieber nicht ^^"

      Dora Heldt ist wirklich toll ^^ Ich habe auch aus der Reihe "Tante Inge haut ab" gelesen und das Buch hat mich wirklich gut unterhalten. Viel Spaß damit! Bzw. eventuell hast du es inzwischen schon gelesen?

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen