Samstag, 3. Januar 2015

[geChallenged] ►2015 Wälzer-Challenge




Kennt ihr das? Je strenger die Regeln einer Challenge, desto eher verabschieden sich Vorfreude, Motivation und Konsorten auf unbestimmte Zeit in den Südseeurlaub. Viel mehr Spaß hatte ich da bei Alexandras Wälzer-Challenge 2012 und Nicos Wälzer-Challenge 2014, die mir teichkrönchenwürdige 22 und 23 gelesene Wälzern in 13.297 und 13.456 Seiten beschert hatten! Dieses Jahr nun hat es sich Birnchens Bücherwelt auf die Flagge geschrieben, die Schwergewichte ihres SuBs ans Leseland zu ziehen und veranstaltet die Wälzer-Challenge 2015 Da fiel es klein Kermit mit ihrer Liebe zu dicken Schinken und der ein oder anderen seitenstarken SuB-Leiche natürlich nicht schwer, diesem Ruf zu folgen. Vielleicht nicht die allerbeste Ergänzung zum SUB-Abbau Extrem, aber gut. Aktuell habe ich mehr als 70 Wälzer auf dem SuB und zumindest an mangelnder Auswahl sollte es nicht scheitern, auch dieses Jahr fleißig Lesegewichte zu stemmen. Challenge-relevant sind Bücher erst ab 550 Seiten, ich werde für mich aber schon ab 500 Seiten zählen und die Bücher entsprechend kennzeichnen.

Die Regeln:

  • Dauer: 01.01.2015 bis 31.12.2015
  • Challenge-relevant sind alle (SuB-)Bücher mit mehr als 550 Seiten, die im Jahr 2015 gelesen werden.
  • Punkte: 1 Wälzer>550 3 Punkte (+) 1 Wälzer>800 5 Punkte (+) 1 Wälzer>1000 7 Punkte (+) 50 Seiten 1 Punkt (+) Jahresziel 10 Punkte 

Gelesene Wälzer: 14.350 Seiten (davon Challenge-relevant: 18/12 Wälzer -> 293.1 Punkte)

  1. Kai Meyer: "Die Seiten der Welt" (560 Seiten -> 3+11.2=14.2 Punkte)
  2. Kristin Cashore: "Die Flammende" (510 Seiten)
  3. Markus Heitz: "Das Schicksal der Zwerge" (624 Seiten -> 3+12.5=15.5 Punkte)
  4. Pierce Brown: "Red Rising" (560 Seiten -> 3+11.2=14.2 Punkte)
  5. Elizabeth George: "Im Angesicht des Feindes" (735 Seiten -> 3+14.7=17.7 Punkte) 
  6. George R.R. Martin: "Der Sohn des Greifen" (832 Seiten -> 5+16.6=21.6 Punkte) 
  7. Trudi Canavan: "Magie" (733 Seiten -> 3+14.7=17.7 Punkte) 
  8. Jojo Moyes: "Ein ganzes halbes Jahr" (512 Seiten)
  9. Jodi Picoult: "Zerbrechlich" (624 Seiten -> 3+12.5=15.5 Punkte)
  10. Diana L. Paxon: "Das Schwert von Avalon" (592 Seiten -> 3+11.8=14.8 Punkte)
  11. Nalini Singh: "Lockruf des Verlangens" (524 Seiten) 
  12. Elizabeth George: "Glaube der Lüge" (705 Seiten -> 3+14.1=17.1 Punkte)
  13. Judi Adler-Olson: "Das Alphabethaus" (590 Seiten -> 3+11.8=14.8Punkte)
  14. Sharon Bolton: "Dunkle Strömung" (544 Seiten)
  15. Kai Meyer: "Nachtland" (592 Seiten -> 3+11.5=14.5 Punkte) 
  16. George R.R. Martin: "Ein Tanz mit Drachen" (797 Seiten -> 3+15.9=18.9 Punkte) 
  17. Justin Cronin: "Die Zwölf" (832 Seiten -> 5+16.6=21.6 Punkte) 
  18. Gillian Flynn: "Gone Girl" (592 Seiten -> 3+11.8=14.8 Punkte) 
  19. Bettina Belitz: "Linna singt" (512 Seiten) 
  20. Markus Heitz: "Blutportale" (688 Seiten -> 3+13.8=16.8 Punkte) 
  21. Patrick Rothfuß: "The Name of the Wind" (661 Seiten -> 3+13.2=16.2 Punkte) 
  22. Kristin Cashore: "Die Königliche" (567 Seiten -> 3+11.3=15.3 Punkte) 
  23. Samuel Bjork: "Engelskalt" (544 Seiten -> 3+10.9=13.9 Punkte) 
  24. Veronica Roth: "Letzte Entscheidung" (512 Seiten) 
Stand: 31.ter Dezember 2015


Kommentare:

  1. Ooooh, das klingt toll. Ich habe auch noch etliche Wälzer auf dem SuB liegen. Und wenn ich hier so von deinen Erfolgen lese, bin ich schon beeindruckt. Bin gespannt, wie das in diesem Jahr bei dir laufen wird! Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den werd eich bestimmt haben :)
      Ich bin am Jahresende auch immer ganz überrascht gewesen, wie viele Wälzer da zusammen gekommen sind! Ich lese recht viel High-Fantasy und da kommt schon einiges an Wälzern zusammen. Auch meine Lieblingsautoren wie Elizabeth George schreiben gerne seitenreich und schwupps, waren es über zwanzig =^^= Wobei du auch einiges zusammentragen könntest, so viel wie du liest, oder? Liest du gerne dicke Bücher?

      Löschen